"Was für ein Idiot": House of the Dragon-Fans machen sich über die dämlichste Figur in ganz Westeros lustig

22.09.2022 - 11:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
1
0
House of the DragonHBO
House of the Dragon endet in Episode 5 mit einem Gewaltausbruch, aber Täter Criston Cole bzw. Kriston Kraut wird vom Publikum trotzdem nicht ernst genommen.

Wie dumm kann eine House of the Dragon-Figur sein? Wer Viserys' Politikstil für problematisch hielt, wird in der aktuellen Folge des Game of Thrones-Ablegers mit neuen Graden der Beschränktheit konfrontiert. Denn Königsgardist Criston Cole (im Deutschen Kriston Kraut) macht sich mit mehreren Aktionen zum Gespött der HOTD-Fans.

Der von Fabien Frankel dargestellte Ritter gesteht erst Rhaenyra seine "Liebe", platzt dann bei Königin Alicent ungefragt mit seinem größten Geheimnis raus und kompensiert die eigenen Fehlentscheidungen mit einer blutigen Gewalttat. Gerade Cristons Umgang mit lebensgefährlichen Geheimnissen sorgt für Gelächter.

So reagieren die House of the Dragon-Fans auf Cristons Geständnis

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Tyrion Lannister hätte keine Geduld für den Ritter gehabt, der gegenüber Alicent einfach ausplaudert, dass er mit Rhaenyra geschlafen hat – obwohl die Königin nicht danach gefragt hatte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Unsere Erwartungen waren schon niedrig....

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Fassen wir mit Hayao Miyazaki zusammen (warum auch nicht?):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wann kommt die neue Folge von House of the Dragon (und wird Criston noch schlau)?

Die 6. Folge von House of the Dragon wird am 26. September in Deutschland beim Streaming-Dienst WOW * bereit stehen. Die Folge trägt den Titel The Princess and the Queen und wartet mit einer großen Veränderung in der Fantasy-Serie auf. Es kommt nämlich zu einem Zeitsprung von rund 10 Jahren und die Besetzung von Rhaenyra und Alicent wird verändert.

Criston bzw. Kriston wird aber weiterhin von Fabien Frankel gespielt. Ob sich seine Intelligenz in den 10 Jahren an die Herausforderungen des Hofes angepasst hat oder er weiter in offene Messer läuft, erfahren wir am Montag.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News