Wahnwitziger Netflix-Film: Weihnachtshit von 2018 dreht jetzt komplett ab

30.10.2019 - 16:30 Uhr
0
1
Vanessa Hudgens in Prinzessinnentausch
© Netflix
Vanessa Hudgens in Prinzessinnentausch
Wer gedacht hat, dass ein Doppelgängertausch nur einmal funktioniert, wird mit Prinzessinnentausch 2 eines besseren belehrt: Denn Netflix macht einen weiteren Teil der Rom-Com.

Von der Bäckerin zur Prinzessin: Diesen Traum erfüllte sich Vanessa Hudgens im letztjährigen Netflix-Film Prinzessinnentausch. Denn in der romantischen Weihnachtskomödie spielte sie eine Doppelrolle.

Die Bäckerin Stacy trifft auf die Herzogin Margaret - und die beiden beschließen, die Rollen zu tauschen. Wie wir dank dem Hollywood Reporter  jetzt wissen, geht der Doppelgängerinnen-Spaß in einem zweiten Teil weiter. Darin gibt es nun noch mehr Verwirrung.

Darum geht es in der Netflix-Fortsetzung Prinzessinnentausch

Die Fortsetzung trägt im Original den Namen The Princess Switch: Switched Again. Darin wird Margaret unerwartet zur Thronerbin von Montenaro. Da sie gleichzeitig aber Beziehungsprobleme hat, liegt es an Stacy, mit einem erneuten Tausch die Dinge wieder unter Kontrolle zu bringen.

Vanessa Hudgens in Prinzessinnentausch

Mit dem Tausch der beiden endet das Ganze aber nicht: Plötzlich taucht die partyfreudige Fiona auf, die ebenfalls eine Doppelgängerin der beiden ist. Vanessa Hudgens spielt für die Netflix-Fortsetzung also eine Dreifachrolle.

Zur Übersicht: Diese 3 Rollen spielt Vanessa Hudgens in The Princess Switch: Switched Again

  • Bäckerin Stacy
  • Herzogin Margaret
  • Partygirl Fiona

Wer den ersten Teil mochte, dürfte sich darüber freuen, dass die Macher die gleichen bleiben. Regisseur ist immer noch Mike Rohl, Hudgens ist außerdem ausführende Produzentin. Dass die Fortsetzung auf eine dritte Rolle der Schauspielerin setzt, erheitert derweil die User auf Twitter.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Diese Serie muss weitergehen, bis jedes einzelne Castmitglied von Prinzessinnentausch von Vanessa Hudgens gespielt wird.

Zudem sorgt der Untertitel Switched Again bei einigen Nutzern für Flashbacks zur eigenwilligen Namensgebung der Fast & Furious-Filme.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der weihnachtliche Prinzessinnen-Spaß soll ab dem nächsten Monat gedreht werden, der Film wird 2020 - höchstwahrscheinlich in der Weihnachtszeit - auf Netflix veröffentlicht werden.

Freut ihr euch auf drei Vanessa Hudgens in Prinzessinnentausch 2?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News