Vikings Staffel 6: Warum Floki eine krasse Zukunft bevorsteht

Vikings
© History Channel
Vikings

Achtung, Spoiler zu Vikings: Ivar hat in der 5. Staffel von Vikings kürzlich den Seher von Kattegat ermordet, weil dieser ihm nicht das gesagt hat, was er hören wollte. Aus diesem Grund muss nun ein neues Orakel her, dass den Wikingern mit Rat und Tat zur Seite steht. Mehreren Quellen zufolge ist es sehr wahrscheinlich, dass Floki der neue Seher werden wird. Wir haben euch zusammengefasst, was alles für diese Annahme spricht.

Floki ist vermutlich tot, aber in der 6. Staffel von Vikings mit dabei

Das letzte Mal, als wir den ehemaligen Bootbauern zu Gesicht bekommen haben, wurde er in einer Höhle verschüttet. Trotz dieser misslichen Lage bestand und besteht jedoch Hoffnung, dass Floki der Serie erhalten bleibt. Einerseits würde eine so wichtige Figur wie Floki nicht einfach so von der Bildfläche verschwinden. Andererseits meint der Schöpfer von Vikings, Michael Hirst, Metro zufolge, dass wir nochmal "von Floki hören werden".

Warum Floki der neue Seher von Kattegat werden muss

Der Tod des Sehers hinterlässt eine Lücke, die schnellstmöglich gefüllt werden muss. Niemand anderes käme dafür besser infrage als der berühmte Bootbauer Floki. Dabei bringt Metro Argumente vor, die überaus schlüssig sind.

Bereits in der 4. Staffel hat niemand Anderes als der Seher höchstpersönlich angedeutet, dass Floki sein Nachfolger werden wird. Bei ihrer ersten Begegnung, die ihr euch hier nochmal anschauen könnt, meint der weise Mann, dass er auf Floki „Jahrhunderte“ gewartet habe. Dabei hat er bestimmt nicht auf einen Bootbauer so viele Jahre gewartet.

Es gab aber auch schon andere Hinweise dafür, dass Floki übernatürlich und gottähnlich ist. So wird nicht nur spekuliert, dass Floki der nordische Gott Loki ist, sondern auch dass er schon seit längerem Seher-ähnliche Fähigkeiten besitzt. Als sein bester Freund Ragnar gestorben ist, hat Floki dessen Tod über Meilen hinweg mit angesehen.

Das ausschlaggebende Moment liefert jedoch seine spirituelle Reise zu den Göttern in der 5. Staffel. Als Floki in Island ankommt, wird ihm ein Blick auf Asgard gewährt und er kommuniziert mit den Göttern. Seine Zeit in Island zeugt aber nicht nur von seiner Bindung zu Odin und Co., sondern kann auch als eine Art Vorbereitung für die bevorstehende Zeit als Seher angesehen werden. Durch seine eigens gegründete Gesellschaft könnte er getestet worden sein, ob er dazu bereit ist, eine Gruppe von Menschen zu leiten.

Die 6. und letzte Staffel von Vikings wird wahrscheinlich im Herbst diesen Jahres starten.

Was haltet ihr von der Idee, dass Floki der neue Seher in Vikings wird?

moviepilot Team
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Vikings Staffel 6: Warum Floki eine krasse Zukunft bevorsteht
E2016bcdf7ac4ab2b11c3392a6658667