Überraschung: Sylvester Stallones vergessener Superhelden-Film bekommt tatsächlich eine Fortsetzung bei Amazon

26.10.2023 - 08:15 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
SamaritanAmazon/MGM
0
0
Letztes Jahr kam ein Superhelden-Film mit Sylvester Stallone ins Prime-Abo, über den schon längst niemand mehr spricht. Jetzt hat der Streaming-Dienst eine Fortsetzung angekündigt.

In den letzten Jahren hat sich Action-Ikone Sylvester Stallone auf mehrere Arten ins Superhelden-Genre begeben. Neben einem Auftritt im Guardians of the Galaxy-Franchise und einer Sprechrolle als skurriler King Shark in The Suicide Squad war Sly als gebrochener Superheld im Ruhestand in Samaritan zu sehen.

Nachdem der Film von Operation: Overlord-Regisseur Julius Avery im August 2022 bei Amazon Prime veröffentlicht wurde, ist es schnell ruhig um Samaritan geworden. Eine Fortsetzung ist jetzt trotzdem offiziell in Entwicklung.

Neuer Superhelden-Film bei Amazon Prime: Samaritan 2 mit Sylvester Stallone kommt

Wie der Hollywood Reporter  berichtet, hat Amazon MGM Studios Samaritan 2 in Auftrag gegeben. Das Drehbuch für die Fortsetzung mit Stallone wird von Bragi F. Schut geschrieben, der auch schon für das Skript des ersten Films verantwortlich war.

Details zur Story und wer aus dem Cast genau zurückkehrt, ist nicht bekannt. Da sich Samaritan 2 noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet, dürfte die Superhelden-Fortsetzung frühestens Ende 2024 oder erst 2025 bei Amazon Prime erscheinen.

Darum geht es im ersten Samaritan-Teil

Der Superhelden-Film handelt von dem 13-jährigen Sam Cleary (Javon 'Wanna' Walton), der vermutet, dass ein Nachbar ein großes Geheimnis verbirgt. Tatsächlich entpuppt sich der von Stallone verkörperte Mr. Smith als Superheld im Ruhestand. Vor vielen Jahren war er als Samariter von Granite City bekannt, bis er einen Kampf gegen seinen Erzfeind nicht überlebt haben soll. Sam will dem gescheiterten Superhelden jetzt wieder auf die Beine verhelfen.

Podcast: Die 5 spannendsten Filme im Oktober bei Netflix, Amazon und Co.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Amazon, Paramount+ oder Disney+: Die Eigenproduktionen der Streaming-Filme lassen sich diesen Monat sehen. Im Horror-Herbst ist viel gruselige Unterhaltung dabei, aber auch etwas Sci-Fi und ein hochgelobter Thriller.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News