Community
Orange is the New Black

Trailer zur tragikomischen Frauenknast-Serie

07.06.2013 - 09:36 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
2
3
Taylor Schilling in Orange is the New Black
© Netflix
Taylor Schilling in Orange is the New Black
Im Juli veröffentlicht der Video-on-Demand-Anbieter Netflix seine neue Eigenproduktion, die Gefängnisserie Orange is the New Black. Wir haben den ersten Trailer für euch.

Das amerikanische Streaming-Portal Netflix beglückt seine Nutzer am 11. Juli 2013 mit einer neuen Eigenproduktion, der tragikomischen Gefängnisserie Orange Is the New Black. Die Serie basiert auf dem Buch Orange Is the New Black: My Year in a Women’s Prison von Piper Kerman, in der sie ihre Haftstrafe in einem Frauengefängnis in Connecticut beschreibt. Die Drehbuch-Adaption stammt von Jenji Kohan, aus deren Feder auch Weeds – Kleine Deals unter Nachbarn kam. Einen Monat vor Serienstart zeigt Netflix den ersten Trailer, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Orange is the New Black erzählt die Geschichte von Piper Chapman (Taylor Schilling), die voll im Leben steht und glücklich mit ihrem Verlobten Larry Bloom (Jason Biggs) zusammenlebt. Eines Tages steht die Polizei vor ihrer Tür und verhaftet sie für ein Delikt, welches bereits 10 Jahre zurückliegt. Damals, als rebellische Studentin, war sie durch ihre lesbische Geliebte in einen Drogenschmugglerring geraten und hatte sich bereit erklärt, einen Koffer voller Drogengeld zu schmuggeln. Jetzt ist Pipers damalige Freundin der Polizei ins Netz gegangen und hat jeden verraten, der mit ihr zusammengearbeitet hat – darunter auch Piper. Als Strafe muss sie ein Jahr in ein Frauengefängnis in Connecticut. Der erste Trailer zur neuen Netflix-Serie zeigt Pipers Eingewöhnungsschwierigkeiten in einer Welt, in der Frauen aus allen sozialen Schichten aufeinander stoßen.

Einen großen Bekanntheitsgrad erlangte Taylor Schilling im letzten Jahr, als sie an der Seite von Zac Efron die weibliche Hauptrolle in der Nicholas Sparks -Verfilmung The Lucky One – Für immer der Deine spielte. Zudem war sie im Oscar-prämierten Film Argo von Ben Affleck zu sehen. Ab 2009 spielte Taylor Schilling außerdem zwei Jahre lang in der Serie Mercy.

Die erste Staffel von Orange is the New Black besteht aus 13 Episoden, die Netflix in einem Rutsch am 11. Juli 2013 veröffentlicht.

Was haltet ihr von dem Trailer? Würdet ihr euch Orange is the New Black ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News