Community
11 Freunde müsst ihr sein

Top 7 der immergrünen Fußball-Filme

14.11.2014 - 08:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
26
3
Pure Freude - Die Mannschaft
© Little Shark Entertainment GmbH
Pure Freude - Die Mannschaft
König Fußball regiert seit gestern mit dem Doku-Film Die Mannschaft auch wieder in den zahlreichen Lichtspielhäusern und bringt erneut das Gefühl der WM zurück. Dazu passend haben wir in der Filmkiste gekramt und die 7 besten Fußball-Filme zusammengefasst.

Wir sind Weltmeister! In diesem Sommer hat es unsere Nationalelf endlich geschafft, den begehrten Titel erneut nach Deutschland zu holen. Was haben wir gezittert, gelacht und jedes Tor mit einem kühlen Bier begossen! Ja, das war schon ein außergewöhnlicher Sommer. Dieses tolle Gefühl möchten die Regisseure Martin Christ, Jens Gronheid und Ulrich Voigt mit ihrem Film Die Mannschaft noch einmal wiederaufleben lassen und laden ab dieser Woche ein, in herrlicher Nostalgie zu schwelgen.

Passend zum Start der Weltmeister-Doku haben wir heute für euch sieben Filme im Angebot, die über den Fußball hinaus beeindrucken können.

Platz 7: Kick It Like Beckham


Fußball war früher eine Männerdomäne. In den letzten Jahren hat sich allerdings viel getan und immer mehr Frauenmannschaften kommen zu internationalem Ruhm. Der Film Kick It Like Beckham erzählt die Geschichte der 18-jährigen Jess (
Parminder Nagra), die ein echtes Fußball-Ass ist. Kein Dribbling ist ihr zu schwer, kein Schuss unmöglich. Als ihre Eltern allerdings von dem Hobby ihrer Tochter erfahren, hängt der Haussegen gewaltig schief. Schließlich haben die beiden traditionsbewussten Inder ganz andere Pläne für ihre Tochter. Obwohl der Film mit so manchem überholten Klischee aufwartet, hat er noch immer eine zeitlose Botschaft - folge deinem Traum, egal wie steinig der Weg auch sein mag.

Platz 6: Fußball ist unser Leben


Hans und seine drei besten Freunde aus Gelsenkirchen sind, wie es die Umgebung kaum anders zulässt, Fans des FC Schalke 04, insbesondere des argentinischen Wunderstürmers Pablo Antonio Di Ospeo. Dieser hat allerdings momentan eine Pechsträhne und seine vier Fans scheinen die Einzigen zu sein, die noch hinter ihm stehen. Eine lustige Ode an die Liebe zum Leder und ein Film über den ganz normalen Ruhrpott-Wahnsinn, wenn es um König Fußball geht.

Platz 5: Mean Machine - Die Kampfmaschine


Früher waren die Fußballer noch echte Kerle! Diesen Satz hören wir als Fans des Sports heute immer öfter. Danny Meeham (Vinnie Jones) ist einer dieser alten Haudegen, bis er es eines Tages zu weit treibt und hinter Gittern landet. Da er auch im Knast seiner Leidenschaft nachgehen möchte, steigt er kurzerhand zum Trainer der Häftlingsmannschaft auf, die gerade ein Fußball-Match gegen das Team der Gefängniswärter vorbereitet. Trotz einiger Längen mausert sich der Sportfilm im Verlauf der Handlung zu einer charismatischen Komödie, die vor allem mit einem genialen Cast (unter anderem Jason Statham) aufwarten kann.

Platz 4: Goal! - Lebe deinen Traum


Santiago Munez (Kuno Becker) ist bereits in jungen Jahren ein toller Fußballer, der davon träumt, einmal mit den ganz großen Profis in einer Liga spielen zu können. Als sich ihm die unverhoffte Chance bietet, bei Newcastle United ein Probetraining zu absolvieren, nimmt er – gegen den Willen seines Vaters – die Herausforderung an. Jedoch muss der junge mexikanische Einwanderer schnell feststellen, dass es doch gar nicht so leicht ist, eine Profikarriere zu starten. Ein Film, der einen Blick über den Tellerrand wagt und trotz einiger Unstimmigkeiten, einen Interessanten Einblick auf die professionelle Seite des beliebten Sports liefert.

Platz 3: United


Manchester United steht da, wo jede Mannschaft Europas gerne hinkommen würde - auf dem Treppchen der elitären Champions League. Nicht nur für den jungen Spieler Bobby Charlton (Jack O'Connell) ein unfassbares Erlebnis. Nur wenig später passiert allerdings das Undenkbare: Die Mannschaft befindet sich auf dem Rückweg von einem Europapokal-Spiels, als ein Unwetter zu einer Flugzeug-Katastrophe führt. Charlton überlebt nur knapp, während seine acht Kameraden ums Leben kommen. Als die Vereinsbosse den Club vorübergehend aus dem Ligawettbewerb nehmen wollen, baut Assistenztrainer Jimmy Murphy ein neues Team auf und zieht mit ihm ins Pokalfinale ein. Die bewegende Aufarbeitung eines wahren Ereignisses, welches zeigt, dass der Zusammenhalt im Team über den Tod hinaus Bestand hat.

Platz 2: The Damned United - Der ewige Gegner


Der Film The Damned United dreht sich rund um den ehemaligen britischen Fußballer Brian Clough (Michael Sheen). Dieser hat seine Karriere als Spieler bereits hinter sich und möchte nun als Trainer ganz groß rauskommen. Dafür übernimmt er 1974 den Trainerstuhl bei Leeds United, was schnell zu Reibereien mit Mannschaft und Management führt. Dabei versetzt uns der Film gekonnt in die 1970er zurück und glänzt vor allem mit einer brillanten Inszenierung auf und neben dem Platz. Ein toller Film, der sich redlich verdient auf unseren zweiten Platz schießt.

Platz 1: Das Wunder von Bern


Fast schon dokumentarisch erzählt der deutsche Spielfilm Das Wunder von Bern von dem überraschenden Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft 1954. Dabei ging es natürlich auch um die herrausragende sportliche Leistung der Mannschaft, aber auch um ein vom Krieg gebeuteltes Land, welches als junge Republik angestrengt versucht, wieder auf die Beine zu kommen. Ein Erfolgserlebnis, das das Land nicht nur aus sportlicher Hinsicht in einen neuen Zustand versetzte. Ein Stück deutscher Geschichte, welches trotz inhaltlicher Schwächen, tolle Gefühle bietet und klar macht, warum Fußball mehr als nur ein Sport ist.

Wer nun Lust bekommen hat, zumindest auf der großen Leinwand etwas Sport zu sehen, der kann seit dem 13. November 2014, also seit dem gestrigen Donnerstag, ein Ticket für den Film Die Mannschaft lösen.

Was sind eure liebsten Fußball-Filme?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News