Community
Im Mai gehts los

Tiger & Dragon-Sequel nimmt Fahrt auf

25.01.2013 - 15:00 Uhr
7
2
Tiger & Dragon bekommt ein Sequel
© Arthaus
Tiger & Dragon bekommt ein Sequel
Das kam plötzlich. Die Weinstein Company plant eine Fortsetzung zu Ang Lees oscarprämiertem Film Tiger & Dragon aus dem Jahre 2000. Die Dreharbeiten sollen schon im Mai beginnen, Ang Lee ist jedoch nicht mit von der Partie.

Ganze 13 Jahre ist es her, als Ang Lee mit Tiger & Dragon sowohl Kritiker, als auch Fans begeistern konnte. Von Preisen überhäuft, ist der Film bis heute ein gefeiertes Stück Kino, sodass ein Sequel gar nicht so überraschend ist. Dass es jedoch so spät und plötzlich kommt schon, ist eine Überraschung. Deadline berichtet, dass die Weinstein Company die Produktion von Tiger & Dragon 2 aufnimmt, Drehbeginn soll bereits im Mai diesen Jahres sein. Fans des Originals müssen wir jedoch enttäuschen, denn Ang Lee wird nichts mit dem Projekt zu tun haben.

Mehr: Ang Lee will Angelina Jolie zu Cleopatra machen

Interessant ist, dass bisher noch gar kein Regisseur unter Vertrag steht, auch wenn alles darauf hindeutet, dass Ronny Yu das Amt des Regisseurs bekleiden wird. Ronny Yu inszenierte unter anderem Freddy Vs. Jason, sein neuster Streifen Die Söhne des Generals Yang befindet sich derzeit in Post-Produktion. Falls er Tiger & Dragon 2 inszeniert, wird er das Skript von John Fusco verfilmen, der beispielsweise Hidalgo – 3.000 Meilen zum Ruhm und Forbidden Kingdom geschrieben hat. Für das Tiger & Dragon-Sequel habe er sich bei dem selben Quellmaterial wie der Vorgänger bedient, jedoch sei dies so umfangreich, dass eine vollkommen neue, aufregende Geschichte entstehen werde.

Die Story werde sich wieder um Yu Shu Lien drehen, die in Ang Lees Version von Michelle Yeoh gespielt wurde. Wer sie ersetzen wird, ist bisher noch nicht klar. Das Casting werde wohl beginnen, sobald Ronny Yu als Regisseur unterschrieben hat. John Fusco ist sich zumindest sicher, dass der legendäre Choreograph Woo-ping Yuen an das Set zurückkehren werde. Woo Ping Yuen war auch schon für die spektakulären Kämpfe in Tiger & Dragon zuständig und wird voraussichtlich einer der wenigen am Set sein, die auch am ersten Teil mitgearbeitet haben.

Haltet ihr ein Sequel zu Tiger & Dragon für sinnvoll?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News