Thor 4 zeigt, was es in 14 Jahren MCU noch nie gab

16.06.2022 - 12:10 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
8
0
Thor: Love and Thunder - Teaser Trailer (English) HD
1:29
Chris Hemsworth und Thor 4-Regisseur Taika WaititiAbspielen
© Disney
Chris Hemsworth und Thor 4-Regisseur Taika Waititi
Der MCU-Blockbuster Thor 4 soll in vielerlei Hinsicht neue Horizonte bieten. Auf einen davon weist jetzt die US-Altersfreigabe für den Marvel-Kracher hin.

Chris Hemsworth im Leder-Outfit, Russell Crowe als Zeus und die Guardians of the Galaxy-Rasselbande. Thor 4: Love and Thunder soll ein einzigartiger Marvel-Spaß werden. In einer weiteren Hinsicht ist der Blockbuster schon vor Kinostart beispiellos. Er ist freizügiger als jeder MCU-Film vor ihm. Das deutet jetzt die US-Altersfreigabe an.

Marvel-Kracher Thor 4 bietet mehr Nacktheit als jeder MCU-Blockbuster zuvor

Einem Bericht von Comicbook.com  zufolge hat der Film zwar wie alle seine MCU-Kollegen die US-Freigabe PG-13 bekommen ("Einige Inhalte können für Kinder unter 13 unangemessen sein"). Wie bei jedem Rating der Motion Picture Association wird die Einschätzung allerdings kurz begründet. Dort heißt es im Fall von Thor 4:

[Thor 4 erhält die Einstufung] PG-13 für intensive Szenen an Sci-Fi-Gewalt und Action, Ausdrucksweise, einige anzügliche Inhalte und partielle Nacktheit.

Schaut euch hier den Trailer zu Thor 4 an:

Thor: Love and Thunder - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die "intensiven Szenen an [...] Gewalt" kommen in den MCU-Ratings häufiger vor. Beispiellos ist allerdings die "partielle Nacktheit". Die gab es noch nie, seit Iron Man 2008 das MCU eingeläutet hat. In keiner bisherigen Bewertung war Nacktheit bisher vertreten. Mutiger war bisher höchstens Eternals mit seiner "kurzen [Darstellung von] Sexualität".

Einen der Gründe für diese Einschätzung findet sich schon im Trailer. Dort wird Thor von Zeus versehentlich all seiner Klamotten beraubt und steht ihm plötzlich in einer Mischung aus nackter Haut und Verpixelung gegenüber. Im diesbezüglich liberaleren Deutschland wird das die FSK wohl nicht schockieren. Es ist mit einer Freigabe ab 12 Jahren zu rechnen.

Wann kommt der MCU-Blockbuster Thor 4 mit Chris Hemsworth in die Kinos?

Ob Hemsworths Komplettentblößung die einzige Nacktszene in Thor 4 ist, werden Fans bald herausfinden. Der Marvel-Kracher kommt am 6. Juli 2022 in den Kinos.

Ms. Marvel im Podcast: Eine junge Heldin revolutioniert bei Disney+ das MCU

Mit der neuen MCU-Serie Ms. Marvel will Disney+ seine Superheld:innen revolutionieren. Denn die 16-jährige Kamala Khan ist nicht nur die erste muslimische Heldin von Marvel, sondern auch ein waschechtes Fan-Girl mit eigener Coming-of-Age-Geschichte. Wir haben uns das im Serien-Check der ersten 2 Folgen genauer angesehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Teenie-Comedy schlägt neben den Avengers völlig neue Töne an und wir erforschen, was konkret die neue Marvel-Serie so besonders macht. Außerdem empfehlen wir ähnliche Filme und Serien.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr vom Thor 4-Rating?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News