Community
Eins auf den Helm

The Rock prügelt sich als Hercules durch Antike

17.01.2013 - 09:30 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
5
1
Dwayne Johnson als Scorpion King
© Universal
Dwayne Johnson als Scorpion King
Dwayne Johnson alias The Rock schlüpft demnächst in die Rolle des griechischen Halbgottes Hercules. Das actionreiche Kampfspektakel von Rush Hour-Regisseur Brett Ratner soll im Herbst 2014 in die Kinos kommen und auf den Comics von Radical basieren.

Laut The Hollywood Reporter steht jetzt fest, wann wir Dwayne Johnson alias The Rock als antiken Halbgott auf der Leinwand bewundern dürfen. Wie die Verantwortlichen von Paramount und MGM nun verlauten ließen, kommt das Actionspektakel Hercules von Regisseur Brett Ratner am 8. August 2014 in die Kinos.

Die Abenteuer des mythischen griechischen Helden der Antike wurden zwar schon von Homer literarisch aufgearbeitet, der kommende Film basiert jedoch auf dem Comic Hercules: The Thracian Wars von Steve Moore, Admira Wijaya und Cris Bolson aus dem Verlag Radical. Darin wendet sich Hercules von den griechischen Göttern ab und führt ein leidvolles Leben als nahezu unbesiegbarer Krieger. Eines Tages wird er vom Thrakischen König beauftragt, dessen Armee zu einem schlagkräftigen Heer auszubilden. Erst spät erkennt Hercules die bösen Absichten des Königs und nimmt den Kampf gegen ihn auf (Radicalpublishing.com).

Brett Ratner ist vor allem bekannt als Regisseur der Actionkomödie Rush Hour und ihren Sequels sowie dem Superheldenabenteuer X-Men: Der letzte Widerstand, Haudegen Dwayne Johnson prügelt und schießt sich demnächst durch gleich zwei Actionkracher. G.I. Joe: Die Abrechnung startet im März in unseren Kinos, Fast & Furious 6 nur zwei Monate später.

Mehr: The Rock schwitzt furios für Fast & Furious 6

Das kommende antike Abenteuer wird von zwei Filmstudios produziert. So teilen sich Paramount und MGM die Kosten für das zu erwartende Spektakel, so dass davon auszugehen ist, dass in Hercules ordentlich geklotzt wird und The Rock sich so richtig austoben kann. Die Dreharbeiten sollen laut Cinemablend Anfang kommenden Jahres beginnen, momentan feilen noch die Autoren Ryan Condal und Evan Spiliotopoulos an der finalen Version des Scripts.

Freut ihr euch schon auf The Rock als Hercules?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News