Community

The Purge 3 - Deutscher Kinostart nach hinten verschoben

03.06.2016 - 18:30 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
6
0
The Purge 3 Election Year - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:27
The Purge 3 - Election YearAbspielen
© Universal
The Purge 3 - Election Year

Recht kurzfristig wurde die Entscheidung getroffen, den deutschen Kinostart des brutalen Horrorthrillers The Purge 3 - Election Year von James DeMonaco zu verschieben. Der dritte Ableger der erfolgreichen Horror-Saga rund um die alljährliche "Säuberungsnacht" in einer gar nicht allzu fernen Zukunft in den USA wurde vom 30.06.2016 auf den 15.09.2016, also rund zweieinhalb Monate nach hinten verlegt (via Blairwitch ). So entgeht die mörderische Horror-Dystopie dem Trubel weltweit heiß erwarteter sportlicher Großveranstaltungen wie der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich und den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro, Brasilien.

Die blutrünstige Genrekost The Purge 3 - Election Year mit Frank Grillo, Elizabeth Mitchell und Mykelti Williamson erzählt diesmal sowohl von den Anfängen der gefürchteten "Purge-Nights", in denen alle Bürger der USA einmal pro Jahr zwölf Stunden lang ungestraft morden und Verbrechen begehen darf, als auch von den politischen Unruhen, die einige Jahre später entstehen. So langsam formiert sich nämlich eine Widerstandsbewegung gegen die unmenschlichen Säuberungsnächte. Doch die engagierten Gegner der alljährlichen Tötungsnächte stoßen schon bald auf äußerst blutigen Gegenwind.

Seid ihr traurig, dass The Purge 3 - Election Year verschoben wurde?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News