Sense8 - Lana Wachowski schreibt trotz Absetzung an Staffel 3

Sense8
© Netflix
Sense8

Die Absetzung von Sense8 bei Netflix schlug bei den Fans der Serie heftige Wellen. Auf der einen Seite war sie eine der teuersten Produktionen für den Streaming-Dienst, die Absetzung also wohl auch eine wirtschaftliche Entscheidung. Auf der anderen Seite sprach sie LGBT-Themen an, die sonst im Fernsehen eher vernachlässigt werden. In Petitionen forderten Zuschauer die Weiterführung der Serie. Netflix kam der Nachfrage entgegen und gab grünes Licht für ein zweistündiges Finale von Sense8.

Umso verwunderlicher ist es, dass Schöpferin Lana Wachowski in einem Q&A mit den Sense8-Stars Toby Onwumere, Max Riemelt und Brian J. Smith verriet, dass sie trotzdem an einer 3. Staffel schreibt. Von sich in der dritten Person redend, sagte Wachowski:

Weil sie so sehr an die Fans glaubt und glaubt, dass diese noch mehr Fans rekrutieren, schreibt sie gerade die gesamte Staffel 3.

Morgen, am 08.08.2017, ist zudem der zweite Jahrestag der Premiere von Sense8. Zu dem Anlass erwartet die Fans auch eine Überraschung, wie auf dem offiziellen Twitter-Konto verlautbart. Möglich wäre, dass Netflix das Startdatum des Finales enthüllt, denn weitere Anhaltspunkte für eine volle 3. Staffel gibt es nicht.

Glaubt ihr an eine 3. Staffel von Sense8?

moviepilot Team
maximahls Juliane Görsch
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Sense8 - Lana Wachowski schreibt trotz Absetzung an Staffel 3