Community

Selbst ist die Braut - Sandra Bullock zwingt Ryan Reynolds zur Heirat heute bei Vox

01.06.2017 - 08:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
1
0
Selbst ist die Braut - Sieht so ein glückliches Paar aus?
© Buena Vista/Touchstone
Selbst ist die Braut - Sieht so ein glückliches Paar aus?
Sandra Bullock gewann für zwei ihrer Filme von 2009 sowohl den Oscar als auch die Goldene Himbeere. Im selben Jahr spielte sie in Selbst ist die Braut, den Vox heute Abend zeigt.
Sandra Bullock konnte sich bei den Oscars 2010 in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin unter anderem gegen Meryl Streep durchsetzen. Den beiden Schauspielerinnen ist nicht nur die Oscarnominierung im selben Jahr gemein, sondern auch die Verkörperung eines bestimmten Typs von Frau. So wie Streep als Miranda Priestly in Der Teufel trägt Prada ihre Assistentin herumscheucht, behandelt auch Bullock in Selbst ist die Braut als Lektorin Margaret Tate ihren Gehilfen Andrew Paxton (Ryan Reynolds).


Margaret ist allerdings auf seine Hilfe angewiesen, als ihr die Abschiebung droht. Sie arbeitet zwar in New York, ist aber kanadische Staatsbürgerin und hat aus nicht näher genannten Gründen ihr Visum nicht verlängert. Die einzige Lösung: Einen Amerikaner heiraten - und da kommt ihr Andrew gerade recht. Der sträubt sich erst, ist aber hinsichtlich seines Jobs von ihr abhängig. Also spielt er das Spiel mit und stellt sie gleich auch noch seiner Großfamilie vor, die zum 90. Geburtstag der Großmutter zusammenkommt.

Selbst ist die Braut war die erfolgreichste romantische Komödie des Jahres 2009. Bei einem Budget von geschätzt 40 Millionen Dollar spielte der Film fast das Achtfache seiner Produktionskosten ein.

  • Heute im TV: Selbst ist die Braut (2009)
  • Sender: Vox
  • Sendezeit: 20:15

Wie findet ihr Selbst ist die Braut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News