Sci-Fi-Horror bei Netflix: Dieser Film verstört mit Gewalt und Platzangst

13.07.2020 - 16:00 Uhr
10
3
CubeAbspielen
© Constantin Film/Netflix
Cube
Lange vor Der Schacht gab es schon mal einen Sci-Fi-Horrorfilm, in dem Menschen auf engstem Raum ums Überleben kämpfen müssen. Bei Netflix könnt ihr ab sofort die fiese Genre-Perle Cube streamen.

Zu den beliebtesten Netflix-Veröffentlichungen der letzten Monate gehört der Science-Fiction-Thriller Der Schacht . Der dystopische Film, der passend zum weltweiten Ausbruch des Coronavirus erschien, handelt von alles überschattender Konsumgier und sozialer Ungerechtigkeit, durch die sich die Menschheit buchstäblich gegenseitig verschlingt.

Einen ähnlichen Überlebenskampf auf engstem Raum, bei dem die Figuren auf ihre Urängste und Instinkte reduziert werden, gab es 1997 schon einmal zu sehen. Cube von Vincenzo Natali wurde zu einem kleinen Kultfilm des Genres und ist ab sofort bei Netflix zum Streamen verfügbar.

Hier könnt ihr euch einen Clip aus Cube anschauen

Cube - Clip (Deutsch) HD
Abspielen

In Cube wird ein bizarres Gefängnis zur klaustrophobischen Todesfalle

In dem Sci-Fi-Horrorfilm wachen sieben Menschen, die sich untereinander nicht kennen, in einer seltsamen Art von Gefängnis auf. Warum sie dort gelandet sind und wo sie sich genau befinden, weiß keiner von ihnen. Schnell steht aber fest, dass die Würfelräume verschiedene Todesfallen beinhalten. Es entbricht ein gnadenloser Überlebenskampf.

Obwohl der Film ein vergleichsweise niedriges Budget von 365.000 kanadischen Dollar hatte und auf einer kleinen Bühne in Toronto gedreht wurde, ist Cube das ideale Beispiel dafür, wie mit begrenzten Mitteln sehr viel Wirkung erzeugt werden kann.

Geschickt gestaltet Vincenzo Natali die einzelnen Räume zu klaustrophobischen Rätseln, die es lebend zu durchqueren gilt. Dabei schockiert Cube, der aufgrund der brutalen Fallen auch als eine Art Vorläufer von Saw betrachtet werden kann, immer wieder durch derbe Todesszenen.

Cube

Durch die verschiedenen Charaktertypen der Hauptfiguren wirkt Vincenzo Natalis Film bisweilen auch wie eine soziale Studie, bei der die dargestellte Extremsituation wenig überraschend dazu führt, dass die fremden Fallen nicht die einzigen Todesarten bleiben werden.

Im Video stellen wir euch die 5 besten Netflix-Filme nach Community-Wertung vor

Die 5 besten Netflix-Filme
Abspielen

Neben der klaustrophobischen Beklemmung und den harten Gewalteinlagen fesselt Cube aber vor allem durch seine Unerklärlichkeit. Ohne Hintergrundinfos und unnötige Auflösungen entwirft Vincenzo Natali ein in sich geschlossenes, surreales Szenario, das Horror als Bruch mit dem Gewohnten sowie fremdartige Urgewalt begreift, die sich nicht kontrollieren lässt.

Welche Netflix-Horrorfilme sind wirklich gut? Hört den Moviepilot-Podcast:

Jenny, Max und Andrea knöpfen sich in dieser Streamgestöber-Folge die Horrorware von Netflix vor.

Wir prüfen unter anderem die Horrorfilme Still, Das Spiel, Bird Box, The Babysitter, Cam, The Perfection und Eli bei Netflix und müssen erkennen, dass die Qualität der Filme einer Berg- und Talfahrt gleicht. Ab 00:17:20 geht es mit dem Netflix-Horror los.

Kennt ihr Cube schon oder wollt ihr euch den Film noch anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News