Community

Room 104 - Staffel 1 der Anthologieserie startet heute auf Sky Atlantic

21.09.2017 - 08:35 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
0
1
Room 104, Staffel 1Abspielen
© HBO
Room 104, Staffel 1
Auf Sky Atlantic startet heute die 1. Staffel der Anthologieserie Room 104, in der in dem gleichnamigen Motelzimmer die verschiedensten Gäste einkehren.

Update, 21.09.2017: Gute Nachrichten für alle Fans der Duplass-Brüder: Nachdem vor einigen Wochen die 1. Staffel von Room 104 auf HBO ihre Premiere feierte, steht mit dem heutigen Tag die lineare Ausstrahlung auf Sky Atlantic an. Zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr geht es los. Gezeigt werden jeweils zwei der halbstündigen Episoden hintereinander. Außerdem hat HBO bereits grünes Licht für eine 2. Staffel gegeben. Für Nachschub ist also gesorgt.

Hier die ursprüngliche Nachricht:
Heute startet bei HBO die 1. Staffel der Anthologieserie Room 104, deren neue Folgen ab sofort jeden Freitagabend ausgestrahlt werden. Hierzulande müssen wir ebenfalls nicht allzu lange auf die insgesamt 12 Episoden warten, denn diese werden jeweils einen Tag später zum Streaming bei Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand zur Verfügung gestellt.

Room 104, Staffel 1

Menschen kommen, Menschen gehen, nie passiert etwas. Frei nach diesem Zitat aus Menschen im Hotel steht im Mittelpunkt von Room 104 ein Motelzimmer, in dessen vier Wänden sich die gesamte Handlung abspielt. In jeder Folge wird das durchschnittliche Zimmer von einem unterschiedlichen Gast oder unterschiedlichen Gästen bezogen, die jeweils aus anderen Gründen ein Zimmer benötigen. Streit und Liebe, Grusel und Humor, Glaubensbrüder und ein altes, in Nostalgie an ihr erstes Date schwebendes Ehepaar - alle machen einen Zwischenstopp in diesem Raum, nur um ihn am nächsten Morgen mit gepackten Koffern und ohne dauerhafte Spuren zu hinterlassen.

Geschaffen wurde die Anthologieserie von den Showrunnern Mark und Jay Duplass, die mit Room 104 nun ihre dritte Serie bei HBO unterbringen konnten. Zuvor hatten die beiden Indie-Filmemacher bereits die Dramedy Togetherness und die Animationsserie Animals für das Programm des Pay-TV-Senders produziert. Im Interview mit The Hollywood Reporter  finden die Showrunner gleich mehrere Analogien für die Serie. Während sie Room 104 unter anderem auch als Russian Roulette des Fernsehens beschreiben, diskutierten sie auch länger über eine Tinder-Analogie.

Mark Duplass:

In der Goldenen Ära des Fernsehens, in der ihr so viel Scheiße schauen müsst, ... wollen wir Room 104 zu eurer gelegentlichen Dating Erfahrung machen. Du guckst kurz rein, schaust eine Episode, hast ein wenig Sex mit dieser Episode und musst dann nicht mal zurück kommen.

Jay ergänzt:

Es ist quasi das Tinder des Fernsehens.

Im weiteren Verlauf des Interviews zeigen sie sich zudem optimistisch, was die kreative Weiterführung der Serie angeht. Bislang hätte sie der kleine Raum in der Anzahl ihrer Ideen eher gefördert und für Staffel 2 könnten sie sich z.B. auch eine Musical-Episode vorstellen. "Es ist diese Art von Raum mit unendlichen Möglichkeiten. Buchstäblich alles kann in einem Motelzimmer passieren."

  • Serienstart: Room 104, Staffel 1
  • Sender/VoD-Anbieter: Sky Atlantic
  • Zeit: Donnerstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen

Werdet ihr euch die 1. Staffel von Room 104 anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News