Evil is watching

Resident Evil Revelations 2 offiziell angekündigt

Resident Evil Revelations 2
© Capcom
Resident Evil Revelations 2

Auf einem SCE-Event in Japan wurde offiziell der Nachfolger zum 3DS-Titel Resident Evil Revelations, das es dann später auch auf PC, PS3, Xbox 360 sowie die Wii U schaffte, angekündigt. Der Concept-Teaser zu Resident Evil Revelations 2 kommt mit einer aufwendigen Slow-Motion-Einstellung daher und verzichtet auf schnelle Musik und Schnitte. Die Hoffnung, dass der Gruselaspekt nicht in den Hintergrund rückt, könnte also berechtigt sein.

Die Ankündigung bestätigt Gerüchte, dass Resident Evil Revelations 2 nicht für Handhelds, sondern gleich für die Heimkonsolen von Sony, Microsoft und dem PC entwickelt wird. Nähere Informationen zum Spiel sind leider noch nicht bekannt, jedoch wissen wir schon, dass die Protagonisten des Vorgängers, Chris Redfield sowie Jill Valentine, nicht wiederkehren werden.

Resident Evil Revelations 2 ist für das Frühjahr 2015 geplant und wird für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One entwickelt.

Habt ihr den ersten Teil gespielt?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Ich bin ein professioneller Motocross-Champion mit Abschlüssen in Kunstgeschichte und Paläontologie, der Picasso/Dinosaurier-relevante Kriminalfälle in seiner Freizeit aufklärt.
Deine Meinung zum Artikel Resident Evil Revelations 2 offiziell angekündigt