Neu bei Netflix: Es war einmal ... das Leben bringt eure Kindheit zurück

16.10.2019 - 14:30 Uhr
23
4
Es war einmal... das Leben Intro (Deutsch)
1:51
Es war einmal... das LebenAbspielen
© 1986 Procidis/Vertrieb Studio Hamburg
Es war einmal... das Leben
Netflix baut mal wieder sein Anime-Portfolio aus und hat sich diesmal einen wahren Klassiker geschnappt. Dieser ist überaus lehrreich und erklärt den menschlichen Körper.

Anime müssen nicht immer nur Geschichten über Piraten mit Teufelskräften, kampflustige Super-Saiyajin oder flinke Ninja sein - manchmal sind Anime lehrreich und helfen uns, uns selbst sowie unsere Welt besser zu verstehen. Einen solchen Anime-Klassiker eurer Kindheit konnte sich der Video on Demand-Anbieter Netflix nun sichern.

Ab sofort bei Netflix: Es war einmal... das Leben

Wie Anime2You  berichtet, konnte sich Netflix die Rechte an Es war einmal... das Leben sichern und stellt die gesamte aus 26 Episoden bestehende Staffel ab sofort zur Verfügung. Die Serie entführt euch auf eine Reise durch den menschlichen Körper und zeigt anschaulich und auch für jüngere Zuschauer verständlich, wie dieser funktioniert.

Das Blut unterwegs in Es war einmal ... das Leben

Es war einmal... das Leben, welches auf einer Idee von Albert Barillé basiert, entstand als eine französisch-japanische Koproduktion. Für die Animationen zeichnete das japanische Studio Eiken verantwortlich, welches besonders für den Anime-Dauerbrenner Sazae-san bekannt ist. Hierzulande feierte Es war einmal... das Leben im Jahre 1986 seine Premiere bei Das Erste. Später folgten weitere Ausstrahlungen bei KiKa, WDR und hr.

Es war einmal... das Leben ist ab sofort bei Netflix verfügbar.

Was verbindet ihr mit Es war einmal... das Leben und werdet ihr euch die Serie nochmal ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News