Neil Flynn ... Was macht eigentlich der Hausmeister aus Scrubs?

Scrubs - Staffel 1 Outtakes (Englisch)
3:57
Neil Flynn in ScrubsAbspielen
© NBC
Neil Flynn in Scrubs
28.05.2016 - 08:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
5
5
Neil Flynn ist seit seiner Zeit bei Scrubs - Die Anfänger unverdienterweise in Vergessenheit geraten. Lest hier, was er nach seiner Rolle als Hausmeister noch so gemacht hat und was demnächst kommen wird.

Neil Flynn war schon immer einer dieser Schauspieler, die sich eher im Hintergrund aufhalten. Lange Zeit war er in kleineren Nebenrollen in Serien und Filmen wie Doogie Howser, Auf der Flucht, Die wilden Siebziger oder Magnolia zu sehen, 2001 kam dann seine Paraderolle mit der Show Scrubs - Die Anfänger, in der er als Hausmeister mit dem bürgerlichen Namen Glenn Matthews dem Neuling J.D. (Zach Braff) das Leben im Sacred Heart Hospital schwer machte. Eigentlich nur als unbedeutender Nebencharakter in der 1. Folge gedacht, wurde er durch seine Eskapaden zu einer der beliebtesten Figuren in Scrubs und sorgte mit seiner Manie und Feindseligkeit für viele der größten Lacher. Auch während seines Hausmeisterdienstes war er noch an anderen Stellen zu sehen (oder zu hören), wie in Smallville oder Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels. Zudem war er gelegentlich als Sprecher tätig, zum Beispiel mit wiederkehrenden Rollen in den Ratchet & Clank-Spielen oder kleineren Auftritten in Kim Possible und King of the Hill. Mit dem Beginn von Scrubs' 9. und letzter Staffel kam der Abschied vieler Charaktere, darunter auch der Hausmeister, und Neil Flynn widmete sich wieder anderen Projekten.


Nachdem er seinen Putzdienst auf dem sinkenden Schiff namens Scrubs niederlegte, das zuvor von NBC zu ABC gewechselt hatte, blieb Neil Flynn gleich auf dem neuen Sender mit der Sitcom The Middle, in der er bis heute die Hauptrolle des Familienvaters Mike Heck spielt. The Middle hat schon 7 Staffeln und 169 Folgen zusammen und dürfte mit der bereits bestellten 8. Season selbst Scrubs' lange Lebenszeit überholen. Damit sind die beiden Rollen bis jetzt seine ergiebigsten, im Fernsehen jedenfalls, denn Flynn hat eine beachtliche Zeit auf der Bühne verbracht.

1998, noch vor Scrubs, startete Neil Flynn zusammen mit David Koechner (Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy) die Improvisationstruppe Beer Shark Mice, die auch heute noch auftritt. Ihre Auftritte im iO West Theater  in Los Angeles sind immer noch regelmäßig ausverkauft, und auf ihrer Facebook-Seite  bietet die Truppe, die seitdem auch Mike Coleman, Pat Finn, Peter Hulne und Paul Vaillancourt in ihre Reihen aufnahm, Tipps für angehende Improvisations-Künstler.


Zusätzlich war Neil Flynn in letzter Zeit bei einmaligen Auftritten mit Key & Peele, Collegehumor  (siehe obiges Video) oder Bob's Burgers zu sehen, führte mit ImagiGARY die lange Liste an von ihm gespielten Polizisten fort und verkörperte in The Resurrection of Gavin Stone wieder einen Familienvater. Demnächst ist er noch in Nigel & Oscar vs. The Sasquatch mit dabei, davon abgesehen ist er wohl erstmal mit The Middle und Beer Shark Mice ausgelastet.

Habt ihr Neil Flynn vermisst?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News