Need for Speed: Arena — Markenschutzantrag deutet neuen Teil an

Need For Speed 2015
© Electronic Arts
Need For Speed 2015

Ersten Gerüchten zufolge könnte EA ein neues Need for Speed-Spiel planen. Gestern wurde beim europäischen Patentamt ein Markenschutzantrag für den Titel "Need For Speed: Arena" gestellt, was auf einen neuen Need for Speed-Teil oder -Ableger hindeuten könnte.

Der im NeoGAF-Forum gepostete Antrag lässt die Need For Speed-Fans heftig spekulieren. Viele erwarten einen Mobile-Game-Titel oder ein kostenloses Multiplayer-Spiel, das sich am beliebten Rocket League orientieren könnte. Wie die Entwickler von Ghost Games vor einigen ebenfalls ankündigten, versuchen sie einen weiteren großen Need vor Speed-Teil 2017 zu veröffentlichen. Ob dieser dann den neu geschützten Namen erhält, ist allerdings fragwürdig.

Mehr: Need for Speed – Was sich wirklich ändern sollte

Obwohl der Name mit dem Antrag geschützt wurde, heißt das aber leider im Umkehrschluss noch nicht, dass wir mit einem neuen Need For Speed-Teil mit diesem Titel fest rechnen können. Bis jetzt können wir nur auf eine baldige Ankündigung hoffen, die uns etwas mehr Aufschluss über mögliche weitere Need for Speed-Nachfolger gibt.

Was glaubt ihr, welche Art von Spiel könnte sich hinter Need For Speed Arena verstecken?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Meh.
Deine Meinung zum Artikel Need for Speed: Arena — Markenschutzantrag deutet neuen Teil an