Vikings verlässt nach 9 Jahren sein deutsches Zuhause – zum Glück streamen alle 6 Staffeln bei 2 anderen Anbietern in der Flat

16.06.2023 - 14:10 UhrVor 9 Monaten aktualisiert
VikingsHistory Channel
0
1
Knapp eine Dekade war Amazon die erste Anlaufstelle für Vikings-Fans, wo neue Staffeln Deutschlandpremiere feierten. Jetzt verliert die Erfolgsserie ihre einstige Heimat – doch sie hat sich bereits woanders eine Zukunft aufgebaut.

Könnt ihr euch noch an den DVD-Online-Verleiher Lovefilm erinnern? Wenn ja, habt ihr euch vor zehn Jahren schon für Serien und Filme interessiert. Das Historien-Epos Vikings feierte dort vor fast exakt einer Dekade am 21. Juni 2013 mit der 1. Staffel Deutschlandpremiere. Kurz darauf kaufte Amazon Lovefilm auf und hatte die neuen Staffeln der kanadischen History Channel-Serie in Deutschland immer als Erstes verfügbar.

Doch Vikings ist aus gutem Grund abgeschlossen und verlässt nach 9 Jahren in Deutschland seine Heimat Amazon.

Wann genau verlässt Vikings sein deutsches Zuhause Amazon? Und warum?

Amazon selbst listet auf einer Übersichtsseite  fortlaufend alle Filme und Serien auf, die den Streaming-Giganten innerhalb der nächsten 30 Tage verlassen. Wir haben deshalb nur eine grobe Zeitangabe, bis wann ihr Vikings noch bei Amazon streamen könnt *.

Da Lovefilm die Rechte am 21. Juni vor 10 Jahren erworben hat, könnte eventuell der 20. Juni 2023 das Auslaufdatum dieser Lizenz sein.

Ein weiterer Grund, warum Amazon Vikings ziehen lässt, ist vermutlich das Spin-off Vikings: Valhalla bei Netflix. Die Kosten für die Lizenzen wiegen den Nutzen nicht mehr auf. Denn bei Netflix sind ebenso alle 6 Staffeln Vikings zu streamen und wegen des Spin-offs werden Fans des Universums ohnehin hauptsächlich Netflix für einen Rewatch der Originalserie nutzen.

Alle 6 Staffeln und Spin-off: Wo ist Vikings in Deutschland noch zu streamen?

Wenn Amazon Vikings hinausgeschmissen hat, könnt ihr in Deutschland immer noch auf zwei Streaming-Anbieter zurückgreifen. Alle 6 Staffeln mit insgesamt 89 Folgen Vikings könnt ihr in Deutschland weiterhin bei Netflix und bei MagentaTV in der Flatrate sehen.

Bei Netflix gibt es zudem Staffel 1 und 2 der besagten Fortsetzung Vikings: Valhalla, die über 100 Jahre später das Schicksal der nächsten Wikinger:innen-Generation erzählt. Staffel 3 beglückt Fans voraussichtlich 2024 bei Netflix.

Mehr Fakten über Vikings:

Podcast-Tipp: Die 20 besten Serienstarts im Juni bei Netflix, Amazon und mehr

Ihr habt keine Lust auf eine weitere Vikings-Sichtung? Es gibt definitiv genug Alternativen. Die Spannendsten, die ihr im Juni neu bei Netflix, Prime Video, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind Netflix’ große Sci-Fi-Rückkehr Black Mirror nach 4 Jahren, Henry Cavills letzter Auftritt als The Witcher, Tom Holland mit gespaltener Persönlichkeit in The Crowded Room und der schreiend komische Fluch der Karibik-Ersatz Our Flag Means Death.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News