Liam Neeson - Das sind seine 10 besten Actionfilme

Liam Neeson in Action-Pose
© 20th Century Fox/Studiocanal
Liam Neeson in Action-Pose
07.01.2018 - 09:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
17
6
In der nächsten Woche wird Liam Neeson wieder in eine kriminelle Verschwörung hineingezogen. Wie gewohnt, setzt er sich schlagkräftig zur Wehr. Wir präsentieren euch seine 10 besten Actionfilme.

Die Pistole im Anschlag, die Stirn gerunzelt, und sein grimmiger Gesichtsausdruck vermittelt dem Gegenüber, dass der Spaß nun vorbei ist: Wenn ihr diese Pose auf der Leinwand seht, dann seid ihre aller Wahrscheinlichkeit nach in einem Liam Neeson-Film. Der Schauspieler fühlt sich nicht zu alt für Action, sondern schenkt seinen Fans Jahr für Jahr einen weiteren Auftritt in dem Genre. In dieser Woche werdet ihr The Commuter im Kino bestaunen dürfen, und wir haben aus diesem Grund eine Liste seiner besten Actionfilme zusammengestellt, damit der eine oder andere von euch moviepiloten diese Pose auch nachvollziehen kann.

Es begann alles 2008 mit dem Streifen 96 Hours (OT: Taken). Viele belächelten den Oscargewinner und fragten, warum sich der Charakterdarsteller auf einen Actionstreifen einlässt. Keiner konnte ahnen, dass sich eine Reihe entwickeln würde, die an den weltweiten Kinokassen fast 1 Milliarde Dollar eingespielt hat, und dies bei dem relativ geringen Budget von zirka 118 Millionen Dollar. Mit ein Grund war Hauptdarsteller Liam Neeson. Der prügelte und schoss sich unaufhaltsam durch Paris, Leichen pflasterten seinen Weg und er fackelte nicht lange, um durch jede Tür zu kommen. Das tat er solange, bis seine Familie wieder vereint war. Eine Rolle, die der Schauspieler hervorragend ausfüllte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nach 2010 entstanden mehrere Streifen, die das Grundgerüst von 96 Hours variierten. Liam Neeson spielte den etwas normalen Bürger, im besten Fall einen Ex-Polizisten, der auf sich allein gestellt ist und die Bösewichte zur Strecke bringt. Das nicht immer mit legalen Mitteln, dafür aber effizient und durchschlagend. Keiner dieser Filme konnte bei euch moviepiloten hinsichtlich der Qualität an 96 Hours anschließen.

Mittlerweile ist Liam Neeson 65 Jahre alt. Zu einer Zeit, in der andere sich aufs Altenteil setzen, legt der Brite, der in Nordirland zur Welt kam, erst so richtig los. Nach The Commuter, der am 11.01.2018 in die Kinos kommt, könnt ihr entscheiden, ob der Streifen an den Beginn der Action-Karriere von Liam Neeson heranreicht. Es gilt, eine für das Genre brillante 7,80635 zu überbieten.

Was haltet ihr von Liam Neeson? Wollt ihr weitere Actionstreifen von ihm sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News