Community
Trailer zu Girl Most Likely

Kristen Wiig im Tochter-Streß mit Annette Bening

07.05.2013 - 09:40 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
1
2
Girl Most Likely
© Lionsgate
Girl Most Likely
Nach einem Nervenzusammenbruch wird die ausgebrannte Imogene unter die Aufsicht ihrer lotterlebigen Mutter gegeben. Wenn das nicht nach Comedy-Gold schreit. Wer sich nicht vorstellen kann, wie das aussieht, kann sich nun einen Trailer dazu ansehen.

Zur Sommerkomödie There Is No Place Like Home – Nichts wie weg aus Ocean City mit Kristen Wiig (Brautalarm) und Annette Bening (American Beauty) gibt es nun auch einen Trailer, der all das zeigt, was wir von einer Komödie über ein ungleiches Mutter-Tochter-Paar erwarten: Mutti ist mehr Partygirl als die ausgebrannte Tochter? Check. Muttis unheimlicher neuer Freund? Check. Sexy Mitbewohner als späteres Herzblatt für die Tochter? Check. Tochter hat nach viel Streiterei zu lernen, dass es OK ist, auch mal Spaß zu haben? Check.

Mehr: Nostalgisches Plakat mit Adam Sandler & Kevin James

Girl Most Likely sieht ein wenig nach der Filmversion zur Sitcom Cybill (bzw. Absolutely Fabulous) aus mit einem Hauch Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag, was den Humor angeht. Das ursprünglich Imogene betitelte Girl Most Likely lief bereits Ende letzten Jahres auf Filmfestivals in Kanada und Italien und kommt ab Juli 2013 regulär in die Kinos. Regie führte das Ehepaar Shari Springer Berman und Robert Pulcini, die sich unter anderem mit dem wunderbaren American Splendor einen Namen gemacht haben.

Interessiert euch die Midlife Crisis-Komödie Girl Most Likely mit Kristen Wiig und Annette Bening?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News