Kino-Charts: Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood stürzt ab

Once Upon a Time ... in Hollywood/Angel Has Fallen
© Sony/Lionsgate
Once Upon a Time ... in Hollywood/Angel Has Fallen
Moviepilot Team
FelixWeyers Felix Weyers
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei Moviepilot. Kann viel mit Superhelden anfangen. Hat Westworld 4 Mal begingt und würde es jederzeit wieder tun, wenn nicht gerade Sam und Dean seine Hilfe benötigen.

Nachdem mit Once Upon a Time ... in Hollywood der neunte Film von Quentin Tarantino zum Startwochenende den bisherigen Spitzenreiter Der König der Löwen vom deutschen Box Office-Thron stoßen konnte, gingen die Zuschauerzahlen am zweiten Wochenende um mehr als 50% zurück.

Ganz oben an der Spitze der US-Charts schlug hingegen der neue Action-Kracher Angel Has Fallen mit Gerard Butler ein. Zu den Neustarts zählen außerdem Overcomer, der auf Platz 3 der US-Charts startete, sowie Ready or Not - Auf die Plätze, fertig, tot, der nach dem ersten Wochenende immerhin Platz 6 belegt.

Angel Has Fallen überrascht an den Kinokassen

Der dritte Teil der Fallen-Reihe verdrängte mit einem Einspielergebnis von 21,25 Millionen US-Dollar die R-Rated-Komödie Good Boys von der Spitze der nordamerikanischen Kinocharts, die am zweiten Wochenende noch auf 11,75 Millionen Dollar kam.

Damit landet Angel Has Fallen zwar knapp hinter seinem Vorgänger London Has Fallen, der noch 21,6 Millionen Dollar zum Start verzeichnete, steht aber aufgrund mangelnder Konkurrenz als erster Teil der Reihe an der Spitze.

Tarantinos Once Upon a Time in ... Hollywood ging in den nordamerikanischen Kinos bereits in die fünfte Woche und kam mit einem Einspiel von 5 Millionen Dollar auf insgesamt 123,18 Millionen Dollar. 11,75 Millionen Dollar reichten für Good Boys in dieser Woche für den zweiten Platz der Kinocharts, gefolgt von Overcomer mit 8,2 Millionen Dollar.

Nach sechs Wochen in den Lichtspielhäusern hält sich die Neuauflage von Der König der Löwen noch immer wacker und erreicht mit 8,2 Millionen Dollar den vierten Rang. Fast & Furious: Hobbs & Shaw bildet mit einem Einspiel von 8,1 Millionen Dollar das Schlusslicht der Top 5 der nordamerikanischen Kino-Charts.

Once Upon a Time in Hollywood leidet unter deutschem Hochsommer

Nach einer starken ersten Woche in den deutschen Kinos liefen Once Upon a Time ... in Hollywood am zweiten Wochenende die Zuschauer weg. Wie Blickpunkt: Film berichtet, lösten gerade einmal 205.000 Kinobesucher ein Ticket für Tarantinos neunten Film, was einem Einspiel von 2,1 Millionen Euro entspricht. Daraus ergibt sich eine Gesamtzuschauerzahl von 900.000 Besuchern.

Grund dafür dürften unter anderem auch die erneut gestiegenen Temperaturen in Deutschland sein, die viele Zuschauer lieber nach draußen an die frische Luft statt in dunkle Kinosäle zieht.

Dahinter rankt weiterhin Der König der Löwen, der an seinem sechsten Wochenende hierzulande auf 130.000 Besucher und ein Einspiel von 1,2 Millionen Euro kam. Fast & Furious: Hobbs & Shaw komplettiert das Siegerpodest mit einem Einspiel von 800.000 Euro bei 85.000 verkauften Kinokarten.

Die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts (in US-Dollar):

  • 1. Angel Has Fallen (21,25 Millionen; Neustart)
  • 2. Good Boys (11,75 Millionen; insgesamt: 42,05 Millionen)
  • 3. Overcomer (8,2 Millionen; Neustart)
  • 4. Der König der Löwen (8,15 Millionen; insgesamt: 510,63 Millionen)
  • 5. Fast & Furious: Hobbs & Shaw (8,14 Millionen; insgesamt: 147,7 Millionen)
  • 6. Ready or Not (7,55 Millionen; Neustart)
  • 7. Angry Birds 2 (6,36 Millionen; insgesamt: 27,09 Millionen)
  • 8. Scary Stories to Tell in the Dark (6 Millionen; insgesamt: 50,48 Millionen)
  • 9. Dora und die goldene Stadt (5,2 Millionen; insgesamt: 43,09 Millionen)
  • 10. Once Upon a Time ...in Hollywood (5 Millionen; insgesamt: 123,18 Millionen)

Top 10 via Box Office Mojo.

Was habt ihr am Wochenende im Kino geschaut?

Moviepilot Team
FelixWeyers Felix Weyers
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei Moviepilot. Kann viel mit Superhelden anfangen. Hat Westworld 4 Mal begingt und würde es jederzeit wieder tun, wenn nicht gerade Sam und Dean seine Hilfe benötigen.
Deine Meinung zum Artikel Kino-Charts: Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood stürzt ab
A22a16d8537346f7b1be382ee44ce31a