Allmächtiger

Jim Carreys Comedy-Comeback mit Ricky Stanicky

10.04.2013 - 09:40 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
4
0
Bruce Allmächtig
© Universal Pictures
Bruce Allmächtig
In den 1990ern war Jim Carrey ein gefragter Komödienstar. In den letzten Jahren machte er hauptsächlich mit Flops und unwitzigen Komödien auf sich aufmerksam. Doch vielleicht könnte Ricky Stanicky sein großes Comedy-Comeback sein.

Es ist nun schon eine ganze Weile her, seit wir das letzte Mal etwas konkretes zu der geplanten Komödie Ricky Stanicky gehört haben. Im Jahre 2010 bekundete James Franco Interesse an der Rolle und war lange Zeit im Gespräch. Laut The Hollywood Reporter war vor einem Jahr der Schauspieler Joaquin Phoenix mit dem Projekt Ricky Stanicky in Verbindung gebracht worden, jedoch nahm die Umsetzung nie richtig an Fahrt auf. Erst jetzt mit der Bestätigung, dass Jim Carrey die Hauptrolle übernehmen und Steve Oedekerk auf dem Regiestuhl platznehmen wird, nimmt Ricky Stanicky endlich Gestalt an.

Mehr: Kommende Filme mit Jim Carrey

Die Story lässt so ein wenig an die Erfolgskomödie Hangover erinnern. Drei Teenager treiben Schabernack und brennen ein Haus in der Nachbarschaft nieder. Um ungescholten davon zu kommen kreieren sie eine fiktive Person mit dem Namen Ricky Stanicky. 20 Jahre später kommt heraus, dass sie dieses Alibi für jede unangenehme Situation in ihrem Leben benutzten. Als ihre Freundinnen und Ehefrauen diesen legendären Ricky kennenlernen möchten, engagieren die Drei einen abgehalfterten Schauspieler, der den Ladies Stanicky vorspielen soll.

Das Skript von Executive Producer Jeff Bushell wird im Moment von Regisseur Steve Oedekerk überarbeitet. Steve Oedekerk steuerte schon zur erfolgreichen Jim Carrey-Komödie Bruce Allmächtig das Drehbuch bei und führte bei Ace Ventura – Jetzt wird’s wild Regie. Eine Nachricht, die Einige freudig, Andere wiederum skeptisch stimmen wird. Da Jim Carrey in Zusammenarbeit mit Steve Oedekerk bisher immer die Zuschauer ins Kino lockte, könnten wir zumindest von einem kommerziellen Erfolg ausgehen. Allgemein sehen Jim Carreys kommende Projekte wieder vielversprechender aus. Im Moment ist er mit Der unglaubliche Burt Wonderstone im Kino zu bewundern und am 18. Juli 2013 können wir ihn in Kick-Ass 2 als Colonel Stars ans Stripes bestaunen.

Glaubt ihr an Jim Carreys Comedy-Comeback?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News