Oscar 2016

James Bond 007 - Spectre wird mit Oscar in der Kategorie Bester Song geehrt

James Bond 007 - Spectre
© Sony Pictures
James Bond 007 - Spectre
James Bond 007 - Spectre - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Für James Bond 007 - Spectre gewinnen James Napier und Sam Smith bei der diesjährigen Oscar-Verleihung die Auszeichnungen in der Kategorie Bester Song. Ihr Lied Writing's On The Wall gewann unter anderem gegen Lady Gagas Til It Happens To You.

Für die beiden Briten Sänger Sam Smith und Songwriter James Napier ist es die erste Auszeichnung mit einem der begehrten Academy Awards. Der Titelsong Writing's on The Wall aus dem neusten Teil des James Bond-Franchise wurde im Januar bereits mit einem Golden Globe für den besten Filmsong ausgezeichnet.

Mehr: Oscar 2016 - Alle Informationen und Hintergründe

In der Kategorie Bester Song waren für den Oscar 2016 folgende Leistungen nominiert:

- Earned It in Fifty Shades of Grey (Abel Tesfaye, Ahmad Balshe, Jason Daheala Quenneville und Stephan Moccio)
- Manta Ray in Racing Extinction (Musik: J. Ralph, Text: Antony Hegarty)
- Simple Song #3 in Ewige Jugend (David Lang)
- Til It Happens To You in The Hunting Ground (Diane Warren und Lady Gaga)
- Writing's On The Wall in James Bond 007 - Spectre (Jimmy Napes und Sam Smith)

Seid ihr damit einverstanden, dass Sam Smith für Writing's On The Wall den Oscar gewonnen hat? Hättet ihr die Trophäe eher einem der anderen Filme gewünscht?

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel James Bond 007 - Spectre wird mit Oscar in der Kategorie Bester Song geehrt