Community Blog
7 Fragen zu Serien

J-Ross beantwortet die 7 Fragen zur Serien-Blogparade

Tyrion Lennister
© © HBO
Tyrion Lennister

1. Wie würdest du die aktuelle Serienlandschaft in einem Wort beschreiben?

Kino-reif.

2. Wie viele Serien guckst du gerade parallel? (Auch die Pausierten zählen mit.)

8..., wenn ich mich nicht irre. Am heißesten bin ich momentan deutlich auf die neuesten Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones. Unglaublich, was da jetzt schon wieder ab geht. Auch die neuesten Folgen von Twin Peaks sind das Warten Woche für Woche echt wert. Außerdem gucke ich aktuell mit großer Freude die 2. Staffel von Better Call Saul. Schon seit längerem bin ich dieses Jahr obendrein mit Dragon Ball Z beschäftigt. Das erste Dragon Ball habe ich als Kind geliebt, aber bei Z habe ich damals das Interesse verloren. Das hole ich jetzt nach, was ich nicht bereue. Auch Switch Reloaded wollte ich dieses Jahr mal von Anfang an komplett durchgucken und bin nun bei der 6. Staffel. Habe mir dafür aber viel Zeit gelassen. Bin ich auch schon seit Monaten dabei.

Pausiert sind aktuell Star Wars Rebels, American Gods und Attack on Titan. Bei allen dreien habe ich bisher eine Staffel gesehen.

3. Welche ist deine liebste deutschsprachige Serie?

Pastewka. Pures Comedy-Gold mit tollen Darstellern, vielen tollen Ideen und genialen Gags. Riesige Missverständnisse, Witze auf Kosten anderer oder pure Ehrlichkeit. Am Ende hält jeder Bastian Pastewka für ein großes A...loch. Dabei kann man den Typen doch einfach nur lieben. Nicht unerwähnt lassen will ich Stromberg. Ganz dicht dran.

4. Was ist deine liebste Schauspielleistung in einer Serie?

Bryan Cranston als Walter White/Heisenberg. Beste Schauspiel-Leistung überhaupt.

5. Welche Serie/Serienepisode hast du am häufigsten gesehen/ist deine liebste?

Meine liebste Serie ist Game of Thrones. Seit Dezember 2015 habe ich mit der Serie angefangen und inzwischen schon drei mal ganz durchgeguckt (Also Staffel 1-6). So langsam kenne ich Westeros wie meine zweite Westentasche. Aus dieser Serie stammt auch meine liebste Serienepisode: Schwarzwasser. Staffel 2, Folge 9. Nach dieser Folge war ich so überwältigt wie es zuvor nur Breaking Bad geschafft hat. Nach Schwarzwasser habe ich Game of Thrones lieben gelernt und Tyrion Lennister wurde für mich einer der besten fiktiven Charaktere aller Zeiten. Nach Staffel 4, Folge 6 (Die Gesetze von Göttern und Menschen) wurde mir persönlich klar: Tyrion Lennister ist der beste Charakter aller Zeiten.

Am häufigsten gesehen habe ich bisher aber mit hoher Wahrscheinlichkeit Mr. Bean. Seit meiner Kindheit habe ich die Serie immer mal wieder gesehen und es ist bis heute zum Schreien komisch.

6. Welche Serie hast du nach mehreren Staffeln abgebrochen, weil sie mies wurde?

Two And A Half Men. Mit dem Ende von Charlie Harper/Sheen war es auch das Ende mit dem guten Humor. Auch die neuesten Folgen von Spongebob Schwammkopf können den alten Folgen nicht das Wasser reichen.

7. Von welcher Serie wünscht du dir ein Revival mit den Original-Darstellern?

Da fällt mir keine ein...

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel J-Ross beantwortet die 7 Fragen zur Serien-Blogparade