Community
Anlässlich des World Cups

Imagine Dragons produzieren Song für League of Legends

19.09.2014 - 13:00 Uhr
2
0
Riot Games tut sich mit Imagine Dragons zusammen
© Riot Games
Riot Games tut sich mit Imagine Dragons zusammen
Die Weltmeisterschaft zum MOBA-Koloss League of Legends hat vor Kurzem begonnen. Passend dazu hat sich Entwickler Riot Games mit der Band Imagine Dragons zusammengetan und ein inspirierendes Musikvideo produziert.

Bereits zum vierten Mal findet momentan die Weltmeisterschaft des MOBA-Hits League of Legends statt. Nachdem im letzten Jahr das Staples Center in Los Angeles als Austragungsort diente, kämpfen die 16 besten Teams des Planeten momentan in Taiwan und Singapur in der Gruppenphase um den Pokal.

Um den ohnehin schon gigantischen Hype innerhalb der Community weiter in die Höhe zu treiben, hat Riot Games ein Video veröffentlicht, das euch auf die Reise eines LoL-Spielers bis hin zum World Cup nimmt. Untermalt wird das Ganze vom Song Warriors der Band Imagine Dragons, der extra für den Clip produziert wurde. 

Die K.O.-Phase und die Finals werden im Oktober in Busan und Seoul, Südkorea, ausgetragen. Auf das Gewinner-Team wartet ein Preisgeld von 1 Million Dollar. 

Vor Kurzem berichteten wir darüber, dass Riot Games die Hintergrundgeschichte von League of Legends völlig umkrempeln möchte. Der Grund dafür sei schlicht die ständig wachsende Anzahl an Champions, die neu hinzukommen.

Verfolgt ihr die Weltmeisterschaft?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News