Ich - Einfach unverbesserlich ist weltweit umsatzstärkstes Animationsfranchise

07.08.2017 - 09:40 Uhr
1
1
Ich, Einfach Unverbesserlich 3 - Trailer 3 (Deutsch) HD
2:35
Ich - Einfach unverbesserlich 3Abspielen
© Universal
Ich - Einfach unverbesserlich 3
Dieses Wochenende konnte die gelben Minions zwar nicht mehr die Kino-Charts anführen, doch überholten sie nun das bisher kommerziell erfolgreichste Animationsfranchise.

Die Minions wurden gestürzt. Zwar konnte an diesem Wochenende der Trilogie-Abschluss Planet der Affen: Survival das Animations-Abenteuer Ich - Einfach unverbesserlich 3 nach einem Lauf von vier Wochen von der Spitze der deutschen Kinocharts drängen, doch einen Sieg hat das Animationsfranchise aus dem Hause Illumination trotzdem sicher. Wie Deadline  berichtet, sind die Filme um Gru und seine gelben Minions aktuell das kommerziell erfolgreichste Animationfranchise weltweit.

Das Wochenende war ein großer Sieg für das Ich - Einfach unverbesserlich-Franchise. Mit einem derzeitigen Einspielergebnis von knapp 880 Millionen Dollar weltweit konnte Ich - Einfach unverbesserlich 3 die Reihe auf einen Gesamtwert von 3,52 Milliarden Dollar bringen. Damit konnte das bisher umsatzstärkste Animationsfranchise um den grünen Oger Shrek vom Thron gestoßen werden, welches mit fünf Filmen ein Einspielergebnis von weltweit 3,51 Milliarden Dollar einbrachte.

Derzeit umfasst das Filmfranchise um einen Superbösewicht, drei Waisenkinder und viele liebenswerte gelbe Minions vier Filme. 2020 soll mit Minions 2 der fünfte Eintrag der Filmreihe starten. Das erste Soloabenteuer der Minions ist mit einem weltweiten Einspielergebnis von knapp 1,16 Milliarden Dollar nicht nur der erfolgreichste Film der Saga, sondern auch der profitabelste Film des Hollywood-Studios Universal und der zweit-umsatzstärkste Animationsfilm nach Die Eiskönigin - Völlig unverfroren.

Wie gefällt euch die Ich - Einfach unverbesserlich-Filmreihe?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News