Einer der besten Kriegsfilme aller Zeiten: Bruce Willis und (!) Arnold Schwarzenegger lehnten ihn ab

14.12.2023 - 09:40 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
Full Metal JacketWarner Bros.
0
0
Einen der besten Anti-Kriegsfilme könnt ihr euch online ansehen. Vielleicht mit anderen Augen: Ursprünglich sollten Arnold Schwarzenegger oder Bruce Willis mitspielen.

Die besten Kriegsfilme sind die, die den Krieg in all seiner Grausamkeit zeigen. Dazu zählt auch Full Metal Jacket von Stanley Kubrick. Der Anti-Kriegsfilm geht sogar noch weiter und führt auch die Gräuel der Armee-Ausbildung vor Augen. Beinahe wären Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis mit von der Partie gewesen.

Darum geht's im Anti-Kriegsfilm Full Metal Jacket

Stanley Kubricks Full Metal Jacket teilt sich in zwei große Parts auf. Im ersten erleben wir eine Truppe junger Männer in der Ausbildung bei den US-Marines. Noch lange vor ihrem Einsatz im Kriegsgebiet werden sie bereits gebrochen: Vor allem der brutale Drill ihres mobbenden Ausbilders Sergeant Hartman (R. Lee Ermey) hinterlässt schwerwiegende Schäden, schweißt aber auch zusammen.

Im zweiten Teil des Dramas erleben diejenigen, die noch übrig sind, den Krieg in Vietnam hautnah. Aber auch hier gibt es außer Tod und Trauma kaum etwas zu gewinnen. Einige Protagonisten wie der junge Private Joker (Matthew Modine) treffen sich teilweise wieder, bekommen es mit einer jungen Scharfschützin zu tun und kämpfen ums nackte Überleben. Meist ohne Erfolg.

Schauspieler R. Lee Ermey war vor seinem Full Metal Jacket-Durchbruch wirklich beim Militär.

Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger waren für Full Metal Jacket angedacht

Klingt komisch, ist aber so: Beinahe hätten wir in Full Metal Jacket wohl Arnold Schwarzenegger zu Gesicht bekommen. Gegenüber dem Magazin Empire hat der Schauspieler erklärt, Regisseur Stanley Kubrick habe ihn für die Rolle des Animal Mother vorgesehen. Der wurde letzten Endes dann aber von Adam Baldwin gespielt, weil Arnie mit den Dreharbeiten zu Predator und Das Phantom-Kommando beschäftigt war.

Auch Bruce Willis soll für eine Rolle in Full Metal Jacket angefragt worden sein. Der Stirb Langsam-Schauspieler hatte aber ebenfalls keine Zeit, weil er mit Moonlighting zu tun hatte. Das wurde jedenfalls in einem Playboy-Interview so von Bruce Willis zu Protokoll gegeben.

Auch Anthony Michael Hall war wohl zwischenzeitlich für eine Rolle in Stanley Kubricks Anti-Kriegsdrama eingeplant. Aber auch daraus wurde nichts, worüber sich der Schauspieler wohl noch sehr lange danach geärgert hat. Immerhin ist Full Metal Jacket in die Geschichte eingegangen (via: IndieWire ).

TV oder Stream: Wann und wo läuft Full Metal Jacket?

Kabel Eins zeigte den Stanley Kubrik-Klassiker Full Metal Jacket am 13. Dezember 2023 um 22:55 Uhr bis 1:15 Uhr. Um 4:00 Uhr nachts folgte eine Wiederholung.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich den Film online zu leihen oder zu kaufen: bei Google Play, Apple TV, Maxdome, Amazon und Magenta TV.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News