Heute im TV: Intensives Horror-Meisterwerk stürzt euch in die Endzeit-Hölle

06.10.2021 - 12:00 Uhr
3
2
It Comes at Night - Trailer (English) HD
1:42
It Comes at NightAbspielen
© Universum
It Comes at Night
Auf Tele 5 könnt ihr heute das überragende Horror-Drama It Comes at Night schauen. Darin wird der Überlebenskampf in der Post-Apokalypse zum Albtraum zwischen sozialer Isolation und fragwürdigem Vertrauen.

Die Handlung von It Comes at Night erinnert mit ihrer postapokalyptischen Thematik schnell an eine Serie wie The Walking Dead. Von brutaler Zombie-Action könnte der fantastische Film von Trey Edward Shults über eine mysteriöse Seuche oder Krankheit aber kaum weiter entfernt sein.

Das Horror-Meisterwerk, das ihr heute im Spätprogramm von Tele 5 um 00:10 Uhr schauen könnt, ist neben den Genre-Bezügen vor allem ein zutiefst beklemmendes Drama über die Momente, in denen wir plötzlich nicht mal mehr unserer engsten Familie vertrauen können.

It Comes at Night vermischt albtraumhaften Horror und intensives Drama

In der Geschichte des Films hat sich eine Art Seuche auf der Welt ausgebreitet die Erkrankte in eine Art Zombies verwandelt. Um sich und seine Familie zu schützen, hat sich Familienvater Paul (Joel Edgerton) mit seiner Frau Sarah (Carmen Ejogo) und seinem Sohn Travis (Kelvin Harrison Jr.) in eine Hütte im Wald zurückgezogen. Als eines Tages das junge Paar Kim (Riley Keough) und Will (Christopher Abbott) mit ihrem kleinen Sohn vor der Tür steht, wird das Vertrauen von allen zueinander auf eine schwere Probe gestellt.

Schaut hier noch den deutschen Trailer zu It Comes at Night:

It Comes at Night - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Das einzige Problem an It Comes at Night ist tatsächlich der Trailer, der vorab einen ziemlich irreführenden Eindruck von dem Film vermittelt. Zombies oder Monster solltet ihr nicht erwarten. Stattdessen steht über allem ein Gefühl der beklemmenden Paranoia, durch die die Figuren langsam in den Wahnsinn getrieben werden.

Neben surrealen Albtraum-Sequenzen entfesselt It Comes at Night die ultimative Form des Horrors, bei der die Menschheit fernab von wahnsinnigen Serienmördern, Monstern, Geistern oder anderen Wesen verdammt ist, weil sie auf nichts anderes als sich selbst zurückgeworfen wird.

Bis der Film an einem unvergesslich erschütternden Höhepunkt ankommt, zeichnet Regisseur Trey Edward Shults das Bild einer Hölle, die sich die Figuren selbst geschaffen haben und in der selbst diejenigen, die man eigentlich liebt, für den eigenen Tod sorgen können. Eine schlimmere Vorstellung gibt es kaum.

Habt ihr It Comes at Night schon gesehen oder wollt ihr den Film noch schauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News