Große Disney+-Überraschung: Mulan kostet in Deutschland weniger

25.08.2020 - 10:30 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
44
1
MulanAbspielen
© Disney
Mulan
Das neue Disney-Remake Mulan erscheint auch in Deutschland nicht im Kino, sondern wandert direkt ins Angebot von Disney+. Nun steht der Preis fest.

Eigentlich sollte Mulan, das jüngste Live-Action-Remake aus dem Hause Disney, schon im März in die Kinos kommen. Aufgrund des Coronavirus wurde der Start jedoch verschoben, ehe das Studio vor wenigen Wochen verkündete, dass Mulan direkt auf dem Streaming-Dienst Disney+ veröffentlicht wird.

  • Abo bei Disney+ : Über den Link könnt ihr ein Abo abschließen und damit Moviepilot unterstützen. Auf den Preis hat das keine Auswirkung. Zudem erhaltet ihr bei uns einen Überblick über das komplette Programm, ihr könnt nach allen Filmen bei Disney+ sowie allen Serien bei Disney+ filtern.

In Deutschland ist es am 4. September 2020 so weit, allerdings wandert der Film nicht direkt ins reguläre Angebot. Stattdessen gibt es Mulan vorerst nur gegen einen Aufpreis als Stream. Dieser beläuft sich in Deutschland auf 21,99 Euro, wie eine Ankündigung in der App des Streaming-Diensts verrät.

Mulan kostet in Deutschland 21,99 Euro auf Disney+

Diese Art des Angebots wird auf Disney+ als Primer Access bzw. als VIP-Zugang bezeichnet. Wer Mulan direkt zum Start sehen will, wird um den Aufpreis nicht herumkommen. Ab wann der Film für alle Abonnenten, die nur die 6,99 Euro pro Monat bezahlen, zur Verfügung stehen wird, ist bisher unklar.

Mulan

Der hiesige Mulan-Preis, der zusätzlich zum normalen Disney+-Abo dazukommt, fällt zumindest geringer aus als in den USA. Dort kostet Mulan 30 Dollar, was umgerechnet etwas mehr als 25 Euro sind. Auf der offiziellen Seite von Disney+  heißt es weiter zum VIP-Zugang:

Ab 4. September kannst du dir mit dem VIP-Zugang vor allen anderen Disney+ Abonnenten Mulan ansehen. Kunden von Disney+ können sich den VIP-Zugang zu Mulan auf disneyplus.com sowie über die Disney+ Apps für ausgewählte Plattformen wie Apple und Google zum Preis von 21,99 € sichern. Sobald du VIP-Zugang zu Mulan hast, kannst du den Film beliebig oft ansehen– und das auf jeder Plattform, auf der Disney+ verfügbar ist. Dein Zugang zu Mulan bleibt so lange bestehen, wie du ein aktives Disney+ Abo besitzt.

Podcast: Ist der Mulan-Aufpreis bei Disney+ gerechtfertigt?

In der Mulan-Folge von Streamgestöber sprechen Jenny und Hendrik über die Strategien der Studios im Umgang mit der Pandemie und ob der Preis für den Blockbuster gerechtfertigt ist:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Einige Filme wurden verschoben, andere als VOD zum Leihen angeboten und Mulan läuft direkt bei Disney+. Warum sind die Filme zum Teil so teuer und wird COVID-19 langfristig das Verhältnis von Streaming und Kino ändern? Im Podcast wird genau das diskutiert.

Werdet ihr die 21,99 Euro bezahlen, die Mulan auf Disney+ kostet.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News