Community

Grey's Anatomy - Kim Raver wird für die 14. Staffel der Arztserie zurückkehren

21.06.2017 - 09:45 Uhr
2
0
Kim Raver in Grey's Anatomy
© ABC
Kim Raver in Grey's Anatomy
Kim Raver, die von der 6. bis zur 8. Staffel von Grey's Anatomy als Dr. Teddy Altman zu sehen war, wird für die kommende 14. Staffel in die Arztserie zurückkehren.

Mehr als zwei Staffeln lang war Kim Raver in der Rolle der Herz-Lungen-Chirurgin Teddy Altman in Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte zu sehen. Am Ende der 8. Staffel verschwand sie recht abrupt. Durch andere turbulente Handlungsstränge in dieser Episode und den nachfolgenden ging ihr Abschied etwas unter. Nun berichtet Deadline , dass die Schauspielerin, die auch in der kommenden 5. Staffel von Ray Donovan erscheinen wird, für eine begrenzte Anzahl an Folgen der 14. Staffel zur erfolgreichen Arztserie zurückkehrt. Für all jene von euch, die sich nicht mehr ganz an ihren Abschied erinnern können, habe ich die Ereignisse nochmal kurz zusammengefasst.

Vorsicht, Spoiler zu Grey's Anatomy, Staffel 8: In der letzten Folge der 8. Staffel feuert Owen (Kevin McKidd) Teddy (Kim Raver). Die beiden waren über lange Jahre befreundet, wegen tragischer Ereignisse wenige Folgen zuvor sprach Teddy jedoch nicht mehr mit ihrem alten Freund. Ihr Mann, den sie als Patient kennenlernte, wurde von ihr erneut mit Beschwerden eingeliefert. Da sie selbst in eine Notfall-OP geholt wurde, ließ sie Cristina Yang (Sandra Oh) an ihrem Ehemann operieren. Um Yang nicht unnötig unter Druck zu setzen, wurde ihr die Identität des Patienten nicht verraten. Teddys Mann verstarb und um sie in ihrer eigenen dramatischen OP nicht abzulenken, teilte Owen ihr mit, dass der Eingriff an ihrem Mann erfolgreich zu Ende gebracht wurde. Diese Lüge führte zu einem großen Streit zwischen den beiden. Owen erfährt später, dass Teddy einen neuen Job angeboten bekommen hat, der wie für sie gemacht scheint. Da es ihr jedoch nicht gelingt, zu kündigen und diesen neuen Schritt zu wagen, feuert Owen sie, um sie zu ihrem Glück zu zwingen. Der Abschied von Teddy ging in der Folgestaffel etwas unter, da in der Episode, in der sie gefeuert wurde, ein Flugzeug mit gut einem Drittel der Hauptdarsteller der erfolgreichen Arztserie abstürzte, was zwei davon das Leben kostete. Spoiler Ende

Kim Raver mit Sandra Oh in Grey's Anatomy

Sollte Grey's Anatomy nach der 14. Staffel den Betrieb nicht einstellen, könnte die Serie, die von Shonda Rhimes kreiert wurde, der bisher am längsten laufenden Krankenhaus-Serie , Emergency Room - Die Notaufnahme, den Rang ablaufen. Diese schloss die Türen ihrer Notaufnahme 2009 nach 15 Staffeln und 331 Folgen. In Deutschland laufen derzeit auf ProSieben die letzten Folgen der 13. Staffel von Grey's Anatomy. Einen Termin für die Ausstrahlung der 14. gibt es bisher noch nicht.

Freut ihr euch auf Kim Ravers Rückkehr zu Grey's Anatomy?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News