Game of Thrones: Star deutet Rückkehr ihrer Figur für die Prequel-Serie an

05.07.2019 - 18:30 Uhr
2
2
Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones
In der finalen Staffel Game of Thrones mussten wir uns von so einigen Figuren endgültig verabschieden. Doch für eine von ihnen könnte die Prequel-Serie die Möglichkeit eines Wiedersehens bieten.

Achtung, massive Spoiler zu Game of Thrones: Die letzte Staffel Game of Thrones ist vorbei, das Fantasy-Epos hat ein Ende. Zumindest fast, denn vor kurzem fiel der Startschuss zu den Dreharbeiten für die Prequel-Serie über Westeros' bewegte Vergangenheit. Dieses Spin-off hat noch so einige Geschichten zu erzählen und könnte womöglich einen verstorbenen Charakter der Hauptserie zurückbringen.

Carice van Houten könnte sich Melisandre im Game of Thrones-Prequel vorstellen

Nach der epischen Schlacht um Winterfell verabschiedete sich Carice van Houtens mysteriöse Priesterin Melisandre endgültig von der Welt der Lebenden und starb mit der aufgehenden Sonne im nördlichen Winter. Doch das muss nicht das letzte sein, was wir von Melisandre zu sehen bekommen. Im Interview mit Deadline  sprach van Houten über die Möglichkeit eines Wiedersehens in der Vergangenheit:

Wer weiß. Ich könnte mir schon vorstellen, eine junge Melisandre mit einzubauen oder so. Das könnte interessant werden. Aber nicht in Gestalt von mir selbst. Darüber hat mit mir noch niemand gesprochen. Es gibt so viele großartige Charaktere, aber ich persönlich hätte wirklich gerne mehr über Melisandres Hintergrundgeschichte erfahren.

Carice van Houten als Melisandre

Eine Rückkehr von van Houten selbst scheint also weniger wahrscheinlich, obwohl sie das Potential für den Auftritt einer jüngeren Version Melisandres durchaus sehen kann.

Melisandres Erscheinen in der Prequel-Serie wäre tatsächlich logisch

Wer die Priesterin des Herr des Lichts in Game of Thrones ein wenig im Auge behalten hat, weiß natürlich, dass besonders ihr Charakter gut in die Prequel-Serie passen würde. Wir wissen, dass sie dank des Talismans in ihrem Halsschmuck bereits übermenschlich lange lebt, wie lange, kann niemand mit Bestimmtheit sagen. Aber vielleicht ja lange genug, um auf ein paar Jahrtausende zu kommen und im Prequel noch eine junge Dame zu sein.

Alle Infos zum Leben danach: Game of Thrones: So geht es nach dem Staffel 8-Finale weiter

Wie alt ist Melisandre wirklich?

Tatsächlich wäre es sicherlich spannend, ein wenig mehr über die Jugend von Melisandre zu erfahren. Denn wer weiß schon, ob sie nicht einst sogar den ersten weißen Wanderern begegnet ist? Außerdem könnte sie wieder für ein wenig Mystery und Schicksalsflair sorgen, den das Prequel unserer Meinung nach gern zurückbringen darf.

Ob Melisandre in der Handlung des Game of Thrones-Prequels Platz hat, werden wir wohl erst gegen 2021 erfahren, wenn die Serie so langsam in schaubare Nähe rückt.

Wünscht ihr euch einen Auftritt einer jungen Melisandre im Game of Thrones-Prequel?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News