Game of Thrones-Sensation: Kit Haringtons Jon Snow kriegt eigene Serie

17.06.2022 - 07:34 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
11
1
Game of Thrones - Staffel 8 Trailer 2021 (English)
2:18
Kit Harington als Jon Snow in Game of ThronesAbspielen
© HBO
Kit Harington als Jon Snow in Game of Thrones
Game of Thrones Staffel 8 ist nicht das Ende, denn eine Jon Snow-Serie mit Kit Harington ist in Arbeit, die sich von allen bisherigen Spin-offs unterscheidet.

2019 endete Game of Thrones mit der umstrittenen 8. Staffel. Seitdem wurden zahlreiche Spin-offs angekündigt. Jetzt plant HBO auch noch eine Jon Snow-Serie mit Kit Harington, die nach dem Finale der 8. Season von Game of Thrones spielen würde. Das verspricht eines: bekannte Gesichter aus der Hauptserie.

Das ist über die neue Game of Thrones-Serie mit Jon Snow bekannt

In einem exklusiven Bericht des Hollywood Reporters  erfahren wir Folgendes über die Jon Snow-Serie:

  • Es handelt sich um eine Live-Action-Serie.
  • Jon Snow soll im Mittelpunkt der Serie stehen.
  • Kit Harington ist im Gespräch für eine Rückkehr zu seiner berühmtesten Rolle.
  • Die Serie wird als das erste Sequel von Game of Thrones beschrieben, spielt also nach dem Finale, in dem Jon mit den Wildlingen in die Welt jenseits der Mauer auszieht.
  • Informationen über das Personal hinter den Kulissen oder die Story gibt es nicht.
  • Die Serie wurde noch nicht bestellt, sondern befindet sich in der frühen Entwicklungsphase, wie Deadline  bestätigt.

Inoffizielle Staffel 9? Das Besondere an der neuen Game of Thrones-Serie

Bisher ließ HBO das Finale der Fantasy-Serie unangetastet. Die sechs anderen Spin-offs aus der GOT-Welt spielen alle mehrere Jahre vor der Handlung um Ned Stark, Jon Snow, Tyrion Lannister und Daenerys Targaryen. Die neue Jon Snow-Serie könnte dagegen so etwas wie eine inoffizielle 9. Staffel von Game of Thrones werden.

Schaut euch den Trailer für den GOT-Spin-off House of the Dragon an:

House of the Dragon - S01 Teaser Trailer (English) HD
Abspielen

Theoretisch stehen ihr nämlich alle Überlebenden aus dem Finale für Gast-Auftritte offen, darunter die Stark-Schwestern Sansa (Sophie Turner) und Arya (Maisie Williams), Brienne (Gwendoline Christie) und natürlich Wildling Tormund (Kristofer Hivju), dessen Darsteller 2020 bereits eine Ahnung davon hab, wie Jons Leben nach Staffel 8 aussieht (via EW ):

Jon ist total niedergeschlagen, also braucht er Tormund, um ihn am Feuer aufzumuntern, sie wärmen sich gegenseitig.

Sollte die Serie weiter in den Süden reisen, sind auch Wiedersehen mit Tyrion (Peter Dinklage) und Bran (Isaac Hempstead-Wright) denkbar. Es kann aber auch sein, dass die Jon Snow-Serie ausschließlich jenseits der Mauer spielt und sich von der Versuchung fern hält, viel kritisierte Teile des Game of Thrones-Finales im Nachhinein zurecht zu rücken.

Wie geht es jetzt mit Game of Thrones weiter?

Noch ist die Jon Snow-Serie aber nicht in trockenen Tüchern. Die nächste Rückkehr nach Westeros steht am 22. August 2022 an. Dann startet der Ableger House of the Dragon, der 200 Jahre vor den Ereignissen in Game of Thrones spielt, in Deutschland.

Fantasy-Filme im Podcast: 10 Streaming-Tipps bei Amazon, Netflix und Disney+

Wer neben Herr der Ringe und Harry Potter weitere außergewöhnliche Welten, Figuren und Geschichten entdecken will, bekommt hier 10 starke Streaming-Empfehlungen zu Fantasy-Filmen, die aktuell zum Programm von Netflix, Amazon und Disney+ gehören.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Egal ob Klassiker, Animationsfilm, Blockbuster oder Geheimtipp: Die Streaming-Dienste halten garantiert für jeden Fantasy-Fan etwas für den eigenen Geschmack bereit. Drachen, Verwandlungen, Sternenstaub, epische Reisen und Zauberei inklusive.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News