Community

Game of Thrones - Fans sagen Charakter-Tod für Staffel 7 voraus

02.02.2017 - 13:30 Uhr
14
0
What’s Coming to HBO in 2017
1:15
Games of ThronesAbspielen
© HBO
Games of Thrones
10.000 Fans haben ihren Tipp abgegeben, wer wohl in Staffel 7 von Game of Thrones zuerst sterben wird und in welcher Art und Weise das passieren wird.

Es tut wahrscheinlich gut, eine nüchterne Haltung zu den Toden in Game of Thrones zu entwickeln. Immerhin kann es jederzeit dazu kommen, dass der Lieblingscharakter einfach wegstirbt. Ganz ohne Emotionen hat die Sportwetten-Seite Sports Betting Experts  10.000 Fans gefragt, wer denn in Staffel 7 wohl zuerst sterben wird und woran.

Zu 14,22 Prozent sehen die Fans Theon Greyjoy (Alfie Allen) zuerst abkratzen. Damit ist er mit Abstand der zweifelhafte Gewinner der Umfrage. Auf Platz 2 folgt mit etwa 8 Prozent Melisandre (Carice van Houten). Gut 7 Prozent der Stimmen vereinigt der Tod von Davos Seaworth (Liam Cunningham) auf sich. Wer eine Wette abschließen will, bekommt mit den unwahrscheinlicheren Kandidaten Jamie Lannister (Nikolaj Coster-Waldau), Cersei Lannister (Lena Headey) und Euron Greyjoy (Pilou Asbæk) allerdings am meisten Geld raus.

Auch auf die Art und Weise des Todes lässt sich wetten. Die meistgenannten Methoden waren Tod durch einen White Walker, Schwert- oder Axtverletzungen, Köpfen und Hinrichtung. Zu den als weniger wahrscheinlich eingeschätzten Todesarten gehören zwischen den Büchern der Zitadelle vergraben werden und den Kopf eingeschlagen bekommen.

Die Top 10 der von den Fans bestimmten wahrscheinlichsten Todesfälle in Game of Thrones:

  • Theon Greyjoy: 14,22 Prozent
  • Melisandre: 8,08 Prozent
  • Davos Seaworth: 7,23 Prozent
  • Jorah Mormont: 7,11 Prozent
  • Yara Greyjoy: 6,37 Prozent
  • Gregor Clegane: 6,25 Prozent
  • Robin Arryn: 6,19 Prozent
  • Jamie Lannister: 5,73 Prozent
  • Sansa Stark: 5,37 Prozent
  • Brienne of Tarth: 4,46 Prozent

Wer wird eurer Meinung nach in Staffel 7 von Game of Thrones zuerst sterben?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News