Fluch der Karibik 5 - Johnny Depp lehnte Entwurf mit weiblichem Bösewicht ab

20.05.2017 - 13:00 Uhr
15
1
Pirates of the Caribbean 5 - International Trailer 2 (English) HD
1:33
Fluch der KaribikAbspielen
© Walt Disney
Fluch der Karibik
Aus einem sehr törichten Grund soll Johnny Depp laut dem Drehbuchautor einen frühen Drehbuch-Entwurf von Fluch der Karibik 5 abgelehnt haben. Ihm hätte der weibliche Schurke nicht gepasst.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache von Joachim Rønning und Espen Sandberg hat eine steinige Produktionsgeschichte hinter sich, wird jedoch am 25.05.2017 endlich in unseren Kinos anlaufen. Dass Kinofilme großer Franchise in frühen Drehbuchentwürfen oft komplett anders aussehen als letzten Endes auf der Leinwand, ist keine Seltenheit. Oft entstehen im kreativen Prozess neue Ideen oder aber das Studio übernimmt, oft zum Nachteil des Films, das Ruder. Wie der Drehbuchautor Terry Rossio in seinem Blog  schreibt, kann auch eine unbedachte Entscheidung eines wichtigen Beteiligten ganze erdachte Filmuniversen über den Haufen werfen. Johnny Depps Vorbehalte gegen einen weiblichen Schurken in Fluch der Karibik 5 scheinen so eine Entscheidung gewesen zu sein. The Playlist  zitiert Rossios Blog:

Meine Version von Salazars Rache wurde nicht genommen, weil es darin einen weiblichen Schurken gab, und Johnny Depp war besorgt, dass das redundant wäre, da es in Dark Shadows bereits eine Bösewichtin gab.

Noch unverständlicher als die Ablehnung der Bösewichtin, weil sie eine Frau ist, ist bloß die Begründung, die impliziert, dass es eine beschränkte Anzahl für weibliche Antagonisten geben müsste. Zumal Tim Burtons Familiengroteske Dark Shadows mit Eva Green als Bösewicht in keinster Weise in Verbindung steht zum Fluch der Karibik-Franchise, das bisher keinen einzigen weiblichen Hauptgegner zeigen durfte. Rossio fährt fort:

Natürlich gibt es auch immer die Möglichkeit, dass [der abgelehnte Drehbuchentwurf von mir] einfach Müll war. Aber normalerweise, wenn ich mir ein Drehbuch, das nicht verfilmt wurde, noch einmal durchlese, ist es immer noch gut, oft besser, als die Filme zu den Skripten, die tatsächlich verfilmt wurden. Manchmal braucht es bloß eine kleine Entscheidung von einer Person, bloß eine schlechte Laune, um jahrelange Arbeit und Worldbuilding zu zerstören.

Johnny Depp, der in den letzten Monaten und Jahren vorrangig durch private Skandale im Rampenlicht stand , wird am 15.11.2018 in Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2 selbst als Bösewicht zu sehen sein.

Wen hättet ihr als weiblichen Schurken für Fluch der Karibik 5 gecastet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News