Fifty Shades of Grey 3: Diese Szenen fehlen bei Amazon Prime

18.10.2019 - 09:20 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
1
0
Fifty Shades of Grey 2Abspielen
© Universal
Fifty Shades of Grey 2
Ab jetzt könnt ihr euch bei Amazon Prime den Abschluss der Fifty Shades-Reihe ansehen. Dabei verpasst ihr gegenüber dem Extended Cut allerdings einige Szenen des Erotikfilms.

Auch Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust, der finale Teil der Erotik-Trilogie, konnte weltweit sein Budget um ein Vielfaches einspielen. Hauptdarstellerin Dakota Johnson konnte anschließend eine bemerkenswerte Filmkarriere starten. Nun ist der erfolgreiche Film auf Amazon Prime gelandet.

Dort könnt ihr das Finale der Reihe um die Beziehung zwischen dem reichen und verruchten Christian (Jamie Dornan) sowie der schüchternen Ana (Johnson) sehen. Allerdings ist dort nur die Kino- und nicht die Extended Version des Filmes zu sehen. Wir sagen euch, welche Szenen bei Amazon Prime in der kürzeren Fassung fehlen.

Diese Fifty Shades 3-Szenen fehlen bei Amazon Prime

Grundsätzlich ändert sich laut Schnittberichte  an der Altersfreigabe des Films im Extended Cut nichts. Fifty Shades of Grey 3 bleibt ab 16 Jahren freigegeben. Knapp 5 Minuten länger ist die erweiterte Fassung insgesamt, die ihr bei Amazon Prime verpasst.

Fifty Shades of Grey 3 mit Jamie Dornan und Dakota Johnson

Hauptsächlich sind darin längere Sexszenen sowie einige neue Momente zwischen Christian und Ana enthalten. Der Film ist aber insgesamt auch im Extended Cut zahmer als die beiden Vorgänger.

  • Wie bereits in der TV-Schnittfassung von Fifty Shades 1 fehlen Kraftausdrücke wie "ficken".
  • Eine Szene, in der Christian im Club einen Mann KO schlägt, der Ana bedrängt.
  • Eine neue Szene mit Mr. Robinson, dem Mann von Christians Ex-Freundin Elena (Kim Basinger), ist zu sehen.
  • Überhaupt fehlt Elena komplett in der Kinofassung, im Extended Cut hat sie zwei neue Szenen.
  • In einer Sexszene sind einige bessere Aufnahmen von Christians Hintern zu sehen.

Wer auf diese fehlenden Dinge verzichten kann, hat die Möglichkeit dazu, ab jetzt die Kinofassung von Fifty Shades of Grey 3 auf Amazon Prime zu sehen.

Welche der Szenen hättet ihr noch in der Kinofassung sehen wollen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News