Fear the Walking Dead Staffel 7 schockt mit Ausstieg, der nicht gemeiner sein könnte

30.05.2022 - 17:40 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
13
0
© AMC
Fear the Walking Dead Staffel 7B
Trauriger Abschied in Fear the Walking Dead Staffel 7. Nach 100 Episoden verlässt Hauptdarstellerin Alycia Debnam-Carey überraschend die Serie. Alicia Clark kehrt nicht zurück.

Achtung, Spoiler zu Fear the Walking Dead Staffel 7: Die 100. Folge von Fear the Walking Dead ist in mehrfacher Hinsicht besonders schmerzhaft für Fans. Darin endet nicht nur die Geschichte des nuklear verseuchten Texas, sondern auch die von Hauptfigur Alicia Clark. Nach 7 Staffeln steigt Alycia Debnam-Carey aus der Serie aus – ausgerechnet eine Episode vor der großen Rückkehr von Madison.

Fear the Walking Dead Staffel 7 verabschiedet Alicia Clarke

Die Überraschung des Ausstiegs ist groß. Denn das Ende der Folge Amina lässt nicht sofort darauf schließen, dass wir Alicia Clark nie wieder sehen werden. Die Darstellerin bestätigte jedoch auf Instagram ihren Ausstieg und verabschiedet sich mit deutlichen und emotionalen Worten:

Ich war 21, als wir diese verrückte Reise begannen, aber jetzt, mit 28, nach 7 Jahren und 100 Episoden, habe ich beschlossen, dass es für mich an der Zeit war, als Schauspielerin und als Mensch weiterzuziehen. Wie es in unserem Beruf üblich ist, musste ich mir neue Herausforderungen und Möglichkeiten suchen und ein neues Kapitel für mich aufschlagen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ist Alicia Clark tot? Ihr finales Schicksal überlässt Fear the Walking Dead der Interpretation der Fans. Die Hauptfigur, die seit Folge 1 an dabei ist, wurde in der 7. Staffel von einem Untoten gebissen. Eine Armamputation wurde nicht rechtzeitig durchgeführt. In der Folge taumelte Alicia mit hohen Fieber monatelang durch die Postapokalypse.

Mit der neuen Folge verabschiedet sich die Serie auch von Texas als Handlungsschauplatz, der seit dem Ende von Staffel 6 zu großen Teilen radioaktiv verseucht ist. Bis auf Alicia begeben sich alle noch lebenden Charaktere auf Rettungsboote und schippern am Ende davon. Alicia bleibt zurück, da sie dem Tode nahe ist.

Madison kehrt zu Fear the Walking Dead zurück! Hier gibt's die Vorschau:

Fear The Walking Dead - S07E16 Trailer (English) HD
Abspielen

Doch dann erwacht Alicia plötzlich und scheinbar komplett geheilt. Mit neuem Lebensmut bewaffnet, läuft sie davon in eine unsichere Zukunft. Handelt es sich womöglich nur um einen Traum der sterbenden Alicia? Zumindest lässt sich Fear the Walking Dead die Option offen, Alicia irgendwann nochmal auftreten zu lassen.

"Niemand ist fort, bis er wirklich fort ist." lautet das Motto der Zombieserie. Immerhin konnte auch die scheinbar tote Madison (Kim Dickens) das flammende Inferno in Staffel 4 überleben. Denn bereits in der kommenden Woche kehrt die ehemalige Hauptfigur nach 4 Jahren der Abwesenheit zurück. Ein emotionales Wiedersehen mit ihrer Tochter Alicia wird es aber nicht geben. Und das tut richtig weh.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Seit ihr traurig über Alicias Ausstieg aus Fear the Walking Dead?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News