Fast & Furious: Das erste Bild vom Spin-off ist da

Dwanye Johnson in The Fate of the Furious
© Universal
Dwanye Johnson in The Fate of the Furious

Das Franchise um Fast and Furious gehört zu den erfolgreichsten unserer Zeit. Daher ist es kein Wunder, dass die Kuh noch weiter gemolken wird. Neben einer eigenen Serie ist auch ein Spin-off-Film namens Hobbs and Shaw mit Dwayne Johnson und Jason Statham in den titelgebenden Hauptrollen in Arbeit. Zu diesem wurde nun ein erstes Bild vom Set veröffentlicht, auf dem Hauptdarsteller Jason Statham und Regisseur David Leitch zu sehen sind.

Die Dreharbeiten zu Hobbs and Shaw haben angefangen

Via Instagram postete The Rock ein Foto vom Set des Fast & Furious-Spin-offs, und das, obwohl er sich selber zurzeit gar nicht dort befindet, wie Screen Rant berichtet. Denn er dreht momentan noch Disneys Jungle Cruise an der Seite von Emily Blunt. Danach wird er zu dem Cast von Hobbs and Shaw stoßen, um wieder in seine langjährige Rolle von Luke Hobbs zu schlüpfen.

"Tag 1 und die Evolution hat offiziell begonnen. [...] Rockt weiterhin das Set, Jungs ... Der Mann, den man als Hobbs kennt, wird in zwei Wochen in London dazustoßen. [...]"

Das F & F-Spin-off befindet sich also ab jetzt in der heißen Phase. Dies bestätigte auch ein Instagram-Beitrag des Regisseurs David Leitch. Er hat zuletzt Deadpool 2 inszeniert und ist ohnehin im Action-Genre zuhause (Atomic Blonde, John Wick). Daher kann davon ausgegangen werden, dass sich Hobbs and Shaw in guten Händen befindet.

"Woche 1 Hobbs & Shaw und [Green Bay] Packers Football. Das Leben ist gut"

Was ist bisher über das Fast & Furious-Spin-off bekannt?

Zu der Handlung des Actionfilms ist noch nicht wirklich etwas bekannt. Jedoch verspricht Statham, dass das Spin-off "fucking hardcore" werde. Der Produzent gibt sogar an, dass Hobbs and Shaw aus den Fehlern der Fast & Furious-Reihe lernen würde. Neben Johnson und Statham wird The Crown-Darstellerin Vanessa Kirby, die zuletzt in Mission Impossible 6 zu sehen war, an dem Projekt mitwirken. Sie wird die Schwester von Stathams Deckard Shaw, Hattie, mimen. Außerdem wird Idris Elba in dem Spin-off zu sehen sein und den Schurken Null darstellen.

In ungefähr einem Jahr, am 01.08.2019, können sich Fast & Furious-Fans mit Hobbs and Shaw über einen weiteren Film des Franchise freuen.

Seid ihr schon gespannt auf Hobbs and Shaw?

Moviepilot Team
folgen
du folgst
entfolgen
Laugh hard. Run fast. Be kind.
Deine Meinung zum Artikel Fast & Furious: Das erste Bild vom Spin-off ist da
93cfb3a6e3204212ac7f72d216dfb47f