Community

Es - Alternative Eröffnungsszene nimmt euch die Angst vor Pennywise

17.01.2018 - 18:30 Uhr
3
1
It - Clip Alternate Beginning (English) HD
1:12
Pennywise in EsAbspielen
© Warner Bros.
Pennywise in Es
Die Neuverfilmung von Stephen Kings Es war einer der Horror-Hits des vergangenen Jahres. Diese alternative Eröffnungssequenz lässt sie in einem völlig neuen Licht dastehen.

Vorsicht, Spoiler zu Es:

Die Eröffnung von Stephen Kings Roman Es ging in die Horror-Geschichte ein: Der kleine Georgie spielt im Regen mit einem Papierschiff, bevor dieses in einen Abfluss gleitet. Doch da wartet schon Clown Pennywise, der sich dem kleinen Jungen zunächst als Freund vorstellt und ihn anschließend brutal in die Tiefe reißt - der Ton des Buch ist damit gesetzt. Auch Regisseur Andy Muschietti gelang mit seiner vorlagengetreuen Adaption von Kings Zeilen eine atmosphärische Eröffnungssequenz für seinen letztjährigen Horror-Hit Es. Doch das Filmteam hat zusätzlich noch eine alternative, wohl nicht ganz ernst gemeinte Version gedreht, die euch die Angst vor Pennywise nehmen dürfte. Oben im Player könnt ihr euch den Clip ansehen. (via Screen Crush )

Wenn Georgie Denbrough (Jackson Robert Scott) hier nach seinem Papierschiffchen greift, kriegt der fiese Clown (Bill Skarsgård) ihn nicht zu packen, kann ihn nicht in den Tod zerren. Vielmehr stapft der Junge friedlich durch den Regen davon und lässt Pennywise mit enttäuschtem Gesicht zurück. Der sichtlich unzufriedene Clown, der seinem entwischten Opfer hier nur noch ein leises "Fuck" hinterhersäuseln kann, wirkt fast schon bemitleidenswert.

Ebenso wie weitere nicht verwendeten Szenen, findet ihr diese alternative Eröffnungssequenz übrigens auch im Bonusmaterial der Es-Blu-ray, die am 22.02.2018 erscheint.

Wie fandet ihr Bill Skarsgård als Pennywise?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News