Emmys 2017 - Das sind die am häufigsten nominierten Serien und Sender

Stranger Things
© Netflix
Stranger Things

Die Nominierungen für die Emmys 2017 wurde gestern Nachmittag in Los Angeles bekanntgegeben. Mit jeweils 22 Nominierungen übernehmen die NBC-Sketch-Show Saturday Night Live und die HBO-Serie Westworld die Führung. Auch wenn die HBO-Serie nicht die alleinige Spitze einnimmt, liegt der Sender mit 111 Nominierungen weit vorne, gefolgt von Netflix mit 91 Nominierungen und NBC mit 64. Dahinter rangiert FX Networks mit 55 Nominierungen.

Im Vergleich zu 54 Nominierungen im Vorjahr hat der Streaming-Dienst Netflix einen weiteren Sprung gemacht, der die Konkurrenz zum Pay-TV-Sender HBO verschärft. Netflix verdankt diesen Sprung der Popularität von nominierten Serien wie Stranger Things, The Crown und Master of None. Es ist dennoch zu beachten, dass HBO durch eine spätere Ausstrahlung von Game of Thrones eine seiner Trumpfkarten fehlt.

Nach SNL und Westworld mit je 22 Nominierungen rangieren auf Platz 2 die Sci-Fi-Horror Serie Stranger Things und die Anthologieserie Feud von FX mit je 19 Nominierungen. Hier wurden von der Television Academy ursprünglich widersprüchliche Angaben von je 18 Nominierungen gemacht. Die politische Satire Veep - Die Vizepräsidentin folgt auf Platz 4 mit 17 Nominierungen. Hier eine Liste der am häufigsten nominierten Serien in der Übersicht:

  • Saturday Night Live (NBC): 22
  • Westworld (HBO): 22
  • Stranger Things (Netflix): 19
  • Feud: Bette and Joan (FX): 19
  • Veep (HBO): 17
  • Big Little Lies (HBO): 16
  • Fargo (FX): 16
  • The Crown (Netflix): 13
  • The Handmaid's Tale (Hulu): 13
  • The Night Of (HBO): 13
  • This Is Us (NBC): 11
  • Genius (National Geographic): 10
  • Planet Earth II (BBC America): 10
  • Silicon Valley (HBO): 10
  • Better Call Saul (AMC): 9


Unmittelbar nach der Bekanntgabe der Nominierten war es zu Unstimmigkeiten über die tatsächliche Anzahl der Nominierungen pro Sender gekommen. Die obige Liste der meist-nominierten Serien basiert auf den Daten auf der Homepage der Emmy Awards. Die Verleihung der 69. Primetime Emmy Awards findet am 17.09.2017 im Microsoft Theater in Los Angeles statt und wird von Stephen Colbert gehostet.

Seid ihr gespannt auf die Emmys? Ist eure Lieblingsserie dieses Jahr vertreten?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Emmys 2017 - Das sind die am häufigsten nominierten Serien und Sender
6d94ba31e54d4f8386e3479a2bb010d9