Elite-Ersatz nach Staffel 4: Neue Netflix-Serie bietet noch mehr Sex, Drama und reiche Teenies

01.07.2021 - 10:05 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
0
1
Young Royals - Teaser (English Subs) HD
1:03
Young Royals: Ideal nach Elite Staffel 4Abspielen
© Netflix
Young Royals: Ideal nach Elite Staffel 4
Ab heute liefert Netflix Nachschub für Elite-Fans. Und zwar in Form einer neuen Serie: Young Royals Netflix hat noch mehr reichen Schülern, Partys und Drama in petto.

Dass beim Streaming-Dienst Netflix heute die neue schwedische Serie Young Royals aufschlägt, kann kein Zufall sein. Zumindest nicht für all diejenigen Zuschauer:innen, die Elite Staffel 4 schon durchgeschaut haben.

Der Start der neusten Staffel der spanischen Wohlstands-Schüler liegt bei Netflix gerade einmal zwei Wochen zurück. Die neue Jugend-Serie schließt nun nahtlos an Elite-Themen an und empfiehlt sich damit als ideale Ergänzung.

Young Royals: Elite aus Schweden bei Netflix?

Der schwedische Prinz Wilhelm (Edvin Ryding) ist in Young Royals einmal zu häufig über die Stränge geschlagen und wird infolgedessen an eine Elite-Schule geschickt: das Internat Hillerska, wo die Schönen und Reichen ihre zu zähmenden Kinder unterbringen. Derartige Bildungseinrichtungen der High Society dürften Netflix-Abonnent:innen bekannt vorkommen.

Schaut den Trailer zum Elite-Ersatz Young Royals

Young Royals - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Damit hören die Gemeinsamkeiten mit Elite aber noch längst nicht auf: Wer einen Blick in den Trailer wirft, kann neben wilden Partys, Schuluniformen und Familienangelegenheiten, die die Jugendlichen aus bessergestelltem Elternhaus belasten, viele weitere Parallelen in der Serie von Lisa Ambjörn finden.

Manche Verbindungen zwischen Elite und Young Royals sind so augenfällig, dass wir uns fast fragen, ob Young Royals vielleicht ein heimliches Spion-off zur spanischen Hit-Serie ist. An die besondere Mischung aus Sex, Partys, Gefühlen und Tod in Elite scheint der Netflix-Neuzugang jedenfalls willig anzuknüpfen.

Insbesondere zu Elite Staffel 4 passt Netflix' Young Royals

Nachdem in der jüngsten Staffel Elite mit Phillippe von Triesenberg (Pol Granch) sogar ein echter Prinz als Neuling in der Schule Las Encinas eingeführt wurde, greift auch Young Royals mit Königssohn Wilhelm die Schere zwischen Dazugehören-Wollen und Herausstehen auf. (Was übrigens dieses Jahr auch schon Netflix' Die Bande aus der Baker Street mit ihrem Prinzling gezeigt wurde.)

Young Royals: Prinz Wilhelm macht Elite Konkurrenz

Dass Wilhelm plötzlich an erster Stelle der Thronfolge und damit umso mehr im Brennglas des öffentlichen Interesses steht, verkompliziert die Lage in Young Royals zusätzlich. Spannend wird zu sehen, was es für seine (schwule) Liebesgeschichte bedeutet, wenn ein um jeden Preis aufrechtzuerhaltender königlicher Ruf auf das persönliche Streben nach Glück trifft.

Podcast passend zu Elite und Young Royals: Netflix versteht Jugend-Serien

Andrea, Matthias und Max diskutieren in dieser Podcast-Folge von Streamgestöber (auch bei Spotify ) über die besten Teenie-Serien bei Netflix - für die der Streaming-Dienst von Elite und Young Royals in der Vergangenheit ein Händchen bewiesen hat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Warum Netflix so gute Teenie-Serien und Jugendfilme macht, weshalb sich dort eher die Männer als die Frauen ausziehen und warum sich die beiden Staffeln Sex Education und alle drei Staffel Chilling Adventures of Sabrina lohnen, erfahrt ihr bei uns.

Werdet ihr als Elite-Fans mal in Young Royals bei Netflix reinschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News