Elite bei Netflix: Du musst die Kurzgeschichten vor Staffel 4 nicht schauen, brauchst aber 4 Fakten daraus

18.06.2021 - 16:30 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
1
Elite - S04 Trailer (Deutsch) HD
1:39
Elite Staffel 4 startet inklusive KurzgeschichtenAbspielen
© Netflix
Elite Staffel 4 startet inklusive Kurzgeschichten
Elite Staffel 4 ist ab heute bei Netflix. Außerdem 4 neue Kurzgeschichten. Deren Reihenfolge und welche wichtigen Erkenntnisse sich darin verstecken, erfahrt ihr hier.

Heute startet Elite Staffel 4 bei Netflix und in den letzten Tagen hat der Streaming-Dienst als Überraschungs-Geschenk für Elite-Fans auch vier neue Kurzgeschichten veröffentlicht, die einzelne Figuren betreffen.

Für alle, die Netflix' Elite-Kurzgeschichten in der richtigen Reihenfolge (also ihrer Veröffentlichung nach) schauen sollen, haben wir diese aufgelistet. Wer sie sich die Mini-Episoden schenken will, bekommt von uns weiter unten zumindest die 4 wichtigsten Fakten daraus mit, um ohne Verzögerung direkt in Staffel 4 zu starten.

Élite Kurzgeschichten - Teaser Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Netflix' Elite-Kurzgeschichten in der richtigen Reihenfolge

Die vier verschiedenen Elite-Kurzgeschichten haben eine Laufzeit von 9 bis 16 Minuten und weil es in jeder der 4 Mini-Serie jeweils 3 Episoden gibt, brauchst du für das Anschauen ca. 3 Stunden. Veröffentlicht wurden die Kurzgeschichten zwischen dem 14. und 17. Juni bei Netflix in folgender Chronologie (die du aber nicht einhalten musst, weil alle einzeln funktionieren):

Gleich in Staffel 4 von Elite zu starten, ist auch kein Problem. Denn im Großen und Ganzen sind die Elite-Kurzgeschichten nicht viel mehr als nette Intermezzos, die vor allem den Abschied von früheren Besetzungsmitgliedern ermöglichen. 4 nützliche Fakten

daraus kannst du in die neuen Netflix-Season dennoch mitnehmen.

Netflix' Élite-Kurzgeschichten vor Staffel 4: Guzmán, Caye, Rebe

In den 3 Folgen der ersten Elite-Kurzgeschichte treffen sich Guzmán (Miguel Bernardeau), Cayetana (Georgina Amorós) und Rebeca (Claudia Salas) für eine Umzugs-Feier, zu der nur sie auftauchen. Die Hausparty eskaliert nach einem Pilz-Trip, als sie große Mengen Drogen im Schrank finden und vor einfallenden Kriminellen ihren Tod vortäuschen.

Élite Kurzgeschichten: Guzmán Caye Rebe
  • Elite-Kurzgeschichten-Erkenntnis für Staffel 4: Rebes kriminelle Mutter ist immer noch im Drogen-Geschäft tätig, obwohl sie eigentlich einen Neustart versprochen hatte.

Netflix' Élite-Kurzgeschichten vor Staffel 4: Nadia & Guzmán

Nadia (Mina El Hammani) ist in New York, Guzmán in Spanien geblieben. Die Fernbeziehung verlangt beiden viel ab. Obwohl Nadia für die Hochzeit ihrer Schwester nach Spanien zurückkehrt, verheimlicht sie das Guzmán, aus Angst, nach einem Wiedersehen nicht mehr in die Ferne zu wollen. Am Ende sucht sie ihn aber doch auf bevor sie nach New York zurückkehrt.

Élite Kurzgeschichten: Nadia Guzmán
  • Elite-Kurzgeschichten-Erkenntnis für Staffel 4: Nur weil Nadia die Netflix-Serie verlassen hat, ist die Beziehung zu Guzman nicht zwangsläufig vorbei.

Netflix' Élite-Kurzgeschichten vor Staffel 4: Omar, Ander, Alexis

Bei der Liebe von Omar (Omar Ayuso) und Ander (Arón Piper) ist alles im Lot. Omar kommt in Staffel 4 von Elite sogar auf die Schule Las Encinas. Ander hat seinen Krebs besiegt, sein Chemo-Kumpel Alexis (Jorge Clemente) leider nicht. Nach einer tödlichen Diagnose nimmt er vorzeitig Abschied und überlässt Ander ein Erbstück, seinen: Familienring.

Élite Kurzgeschichten: Omar Ander Alexis
  • Elite-Kurzgeschichten-Erkenntnis für Staffel 4: Alexis wird in Staffel 4 wohl nicht zurückkehren. Alexis' baldiger Tod erklärt seine Abwesenheit, aber wir werden ihm nicht beim Sterben zusehen.

Netflix' Élite Kurzgeschichten vor Staffel 4: Carla & Samuel

Samuel (Itzan Escamilla) kann Ex-Freundin Carla (Ester Expósito) am Flughafen abfangen und schließlich sogar zum Bleiben bewegen. Zumindest für kurze Zeit. Denn obwohl sie sich lieben und die zusätzliche gemeinsame Zeit (im Bett) genießen, schleicht Carla sich am Ende doch davon. Weil sie erkennt, dass eine Trennung für Samuel notwendig ist und ständig durch seinen Kopf geistert, obwohl er sie nicht aktiv will.

Élite Kurzgeschichten: Carla Samuel
  • Elite-Kurzgeschichten-Erkenntnis für Staffel 4: Samuel ist wieder frei für eine neue Beziehung. Carla vergessen wird er trotzdem nicht so schnell.

Das waren die wichtigsten Fakten aus den Kurzgeschichten. Derart gerüstet (und vielleicht doch neugierig geworden) kannst du entweder einzelne Folgen zu deinen Lieblingsfiguren doch noch nachholen oder dich voll und ganz auf Staffel 4 bei Netflix konzentrieren.

Podcast für Elite-Fans: Warum sind Survival-Serien mit Teenies so beliebt?

In Elite gab es auch schon den einen oder anderen Mord, aber es existiert auch ein ganzes Genre bedrohter Teenager: Von The 100 bis The Society, von The Wilds bis Panic: Bei Netflix, Amazon und Co. sind Teenie-Serien extrem beliebt, in denen junge Leute um ihr Überleben kämpfen. Jede Woche scheint eine neue Serie aus diesem Genre zu kommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Deswegen sprechen Teenie-Serien-Suchti Lisa Ludwig und Skeptikerin Jenny Jecke in dieser Folge über das Phänomen. Woher kommt der Trend? Weshalb sind die Serien bei Jung und Alt so populär? Und wo liegen die wiederkehrenden Probleme von Young Adult-Verfilmungen und dergleichen?

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hast du die Elite-Kurzgeschichten bei Netflix gesehen oder schaust du Staffel 4 direkt?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News