Einer der besten Regisseure von Actionfilmen dreht ersten Film nach 20 Jahren – Skandal brachte ihn ins Gefängnis

27.09.2022 - 09:15 Uhr
3
0
Bild zu Einer der besten Regisseure von Actionfilmen dreht ersten Film nach 20 Jahren – Skandal brachte ihn ins Gefängnis20th Century Fox
Mit Stirb langsam und Last Action Hero schuf John McTiernan gefeierte Action-Klassiker. Nach 20 Jahren und einem Karriere-Skandal dreht er jetzt endlich einen neuen Film.

Der Name John McTiernan sollte jedem ein Begriff sein, der Actionfilme liebt. Mit Filmen wie Stirb langsam oder Last Action Hero drehte der Regisseur mehrere Klassiker des Genres und arbeitete mit Stars wie Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger zusammen.

McTiernans letzter Film Basic ist mittlerweile fast 20 Jahre alt und der Regisseur musste zwischenzeitlich sogar ins Gefängnis. Jetzt meldet er sich endlich mit einem neuen Actionfilm zurück.

Schaut hier mal wieder den Trailer zu Last Action Hero:

Last Action Hero - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Stirb langsam-Regisseur saß im Gefängnis und dreht jetzt mit Uma Thurman und Laurence Fishburne

Tau Ceti Four heißt der neue Film des Regisseurs, den John McTiernan laut World of Reel  ab Herbst in Paris dreht. Die Story klingt nach typischem Stoff des Filmemachers und dreht sich um Rebell:innen, die unterdrückerische Oligarch:innen auf einem vom Krieg gezeichneten Planeten töten wollen. Die Hauptrollen spielen Uma Thurman und Laurence Fishburne.

2006 stand McTiernan vor Gericht, weil er eine illegale Abhöraktion gegen den Filmproduzenten Charles Roven beauftragt haben soll. Nach dem ersten Urteil ging er in Berufung und wurde schließlich zu einem Jahr Haft und einer Geldstrafe von 100.000 Dollar verurteilt. McTiernan trat die Haftstrafe ab April 2013 an. 2014 saß er den Rest dann als Hausarrest ab.

Wann und ob sein neuer Sci-Fi-Actionfilm Tau Ceti Four ins Kino kommt, ist noch nicht bekannt.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Habt ihr Lust auf den neuen Film von John McTiernan?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News