Einer der besten Filme des Jahres erstmals im Streaming-Abo: Ein Erotik-Star kommt an seine Schmerzgrenze

29.11.2022 - 15:25 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
0
Red RocketUniversal
Mit Red Rocket startete im April einer der besten Filme des Jahres in den Kinos. Da er noch viel zu unbekannt ist, wollen wir ihn euch heute zum Streaming-Start bei WOW empfehlen.

Sean Baker ist einer der spannendsten Regisseure des gegenwärtigen Independent-Kinos. Seit seinem Durchbruch Tangerine L.A. ist er regelmäßig auf großen Festivals vertreten. Nachdem er mit seinem herausragenden Florida Project 2017 die Filmfestspiele von Cannes aufgemischt hat, kehrte er 2021 mit Red Rocket dorthin zurück.

Im April schaffte es der Film endlich auch in die hiesigen Kinos. In einen Publikumsmagnet hat er sich allerdings nicht verwandelt. Obwohl Red Rocket einer der besten Filme des Jahres ist, geht er über sieben Monate nach seinem Kinostart immer noch als absoluter Geheimtipp durch. Es wird höchste Zeit, dass sich das ändert.

  • Jetzt streamen: Ab heute ist Red Rocket zum ersten Mal in einem Streaming-Abo erhältlich. Bei Skys Streaming-Dienst WOW * könnt ihr euch den Film ab sofort als Teil des Flatrate-Angebots anschauen.

Sean Bakers neues Meisterwerk: Red Rocket erzählt von einem Ex-Pornostar im doppelten Sinne

Red Rocket erzählt von dem Ex-Pornostar Mikey Saber, der von Simon Rex gespielt wird. Bereits an diesem Punkt wird es spannend: Bevor Rex durch Spoof-Filme wie Superhero Movie und die Scary Movie-Reihe in Hollywood bekannt wurde, stand er für diverse pornographische Produktionen vor der Kamera.

Hier könnt ihr den Trailer zu Red Rocket schauen:

Red Rocket - Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Um ein klassisches Biopic handelt es sich bei Red Rocket allerdings nicht. Die Geschichte ist frei erfunden. Dennoch greift Rex auf seine eigenen Erfahrungen zurück, wenn er den erfolglosen Mikey zum Leben erweckt, der nach mehreren Niederlagen im blühenden Los Angeles in seine trostlose Heimat nach Texas zurückkehrt.

Dort warten seine Frau Lexi (Bree Elrod) und deren Mutter Lil (Brenda Deiss) auf ihn – zu keiner der beiden hat er ein gutes Verhältnis. Doch das macht ihm nichts aus. Allzu lange will Mikey sowieso nicht bleiben. Als der die junge Strawberry (Suzanna Son) kennenlernt, wittert er seine große Comeback-Chance in der Pornoindustrie.

Hypnotisierender Red Rocket-Protagonist: Simon Rex brilliert als Mikey Saber

Mikey ist eine fürchterlicher Mensch, aber gerade deswegen ein faszinierender Protagonist. Baker beobachtet ihn aufmerksam bei seinen vergeblichen Versuchen, aus seiner misslichen Situation herauszukommen. Nicht selten scheitert Mikeys mit seinen egoistischen Vorhaben und lässt andere Menschen für seine Fehler bezahlen.

Simon Rex als Mikey Saber in Red Rocket

Baker zeichnet daraus eine witzige, berührende, aber auch traurige Milieustudie, die sich nicht nur aus eigenwilligen Figuren zusammensetzt. Auch die Umgebung spielt eine entscheidende Rolle. Mit körnigen Filmaufnahmen fängt Baker Texas' eintönige Industrielandschaft ein und entdeckt in jedem Bild etwas Vibrierendes.

Das passt perfekt zur Hauptfigur: Mikey ist ein rastloser Charakter, der nie zur Ruhe kommen will, obwohl ihn das ganz guttun würde. Rex brilliert in der Rolle und bringt vor allem Mikeys Unruhe großartig zum Ausdruck. Man kann sich gar nicht von ihm abwenden, so hypnotisierend spielt Rex diese unverbesserliche Figur.

*Bei diesem Link zu WOW handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie hat euch Red Rocket gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News