Community

Dragon Ball Z Tribute - Seht die Teaser-Trailer zum 3D-Fanfilm

14.02.2018 - 14:15 Uhr
1
0
DBZTribute - Krillin Teaser
© DBZTribute
DBZTribute - Krillin Teaser
Seit mindestens zwei Jahren leihen nun schon mehrere Animatoren ihre Talente dem Projekt DBZTribute, einem Fanfilm zu Dragon Ball Z. Dazu ist nun der zweite Teaser-Trailer erschienen.

Vor mehr als zwei Jahren kündigte sich das Fanprojekt DBZTribute (Dragon Ball Z Tribute) mit einem eindrucksvollen Teaser-Trailer an. Geplant ist ein 3D-Animationsfilm auf professionellem Niveau, der der Manga-Reihe und Anime-Serie Dragon Ball Z von Akira Toriyama Tribut zollt. In dieser Woche ist nun ein neues Video erschienen, ein weiterer Teaser-Trailer, der diesmal Krillin vorstellt (via Comic Book ):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier könnt ihr euch noch den älteren Teaser-Trailer ansehen, der die eigene Version des Bösewichts Majin Buu zeigt und als Datum lediglich "Coming Soon" verspricht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der Artstyle mag etwas gewöhnungsbedürftig wirken, aber die Qualität des Modells und seiner Bewegungen sind nicht abzustreiten. Zwischen dem ersten und zweiten Teaser-Trailer hielt sich DBZTribute eher schweigsam, es folgten lediglich zwei Animationstests, die allerdings schon ein gutes Gefühl für detaillierten Mimiken und Bewegungen zeigten.

Ein Datum für die Veröffentlichung des Films gibt es immer noch nicht, die vage Angabe, dass das Dragon Ball Z-Tribut "bald" veröffentlicht werde, bleibt bestehen. Die neue Preview könnte ein höheres Tempo an Updates mit sich bringen, es dürfte sich also lohnen, DBZTribute in Form seiner Webseite , des Youtube-Kanals  oder des Twitter-Accounts  im Auge zu behalten.

Wie gefallen euch die beiden Teaser-Trailer zum Fanprojekt DBZTribute?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News