Dragon Ball Super und One Piece - Neue Folgen schon bald im Free-TV

Son-Goku als Super-Saiyajin Gott
© Bird Studio / Shueisha, Toei Animation
Son-Goku als Super-Saiyajin Gott

Seit seinen frühen Tagen gehören diverse Anime-Serien zum Portfolio des deutschen Free-TV-Senders ProSieben Maxx. Auch in Zukunft will der Sender weiterhin auf diese Serien setzen. Heute bestätigte ProSieben Maxx im Rahmen der Screenforce Days 2019 neue Episoden von Dragon Ball Super und One Piece, die als deutsche Free-TV-Premieren ausgestrahlt werden, wie unter anderem DWDL berichtet.

Dragon Ball Super und One Piece laufen im Herbst mit neuen Folgen im Free-TV

Erst seit zwei Wochen laufen die neuen Folgen von Dragon Ball Super auf ProSieben Maxx. Aktuell wird der Future Trunks-Arc rund um den geheimnisvollen Bösewicht Goku Black fortgesetzt. Ab Herbst sollen weitere neue Episoden folgen.

Allerdings verkündete der Sender weder einen genauen Starttermin noch eine exakte Anzahl neuer Folgen. Wir können jedoch von Episoden des Universe Survival-Arcs, des finalen Handlungsstrangs des Dragon Ball Super-Anime, ausgehen.

Seit knapp einem Monat laufen neue One Piece-Episoden auf ProSieben Maxx, die den Auftakt des Dress Rosa-Arc bilden. In diesem legen sich Ruffy und seine Freunde mit Don Quichotte de Flamingo, einem der Sieben Samurai der Meere, an.

Die neuen One Piece-Episoden sollen ebenfalls im Herbst dieses Jahres starten und werden vermutlich das Finale des Dress Rosa-Arc oder den Beginn des nachfolgenden Zou-Arcs abdecken. Wie bei Dragon Ball Super gab ProSieben Maxx auch im Falle von One Piece kein konkretes Startdatum oder eine genaue Episodenanzahl an.

Dragon Ball Super und One Piece werden somit im Herbst 2019 mit neuen Episoden ins deutsche Free-TV zurückkehren.

Freut ihr euch auf weitere neue Folgen von Dragon Ball Super und One Piece?

Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Dragon Ball Super und One Piece - Neue Folgen schon bald im Free-TV
C20496d17777404395dec27d546e857f