Dragon Ball Super - Hat Original-Synchronsprecher Freezers Plan verraten?

02.06.2017 - 11:00 Uhr
5
0
Dragon Ball Super - E93 Trailer (Japanisch) HD
0:46
Dragon Ball SuperAbspielen
© Fuji TV
Dragon Ball Super
Ryūsei Nakao, Sprecher der Figur Freezer in der Anime-Serie Dragon Ball Super, soll kürzlich auf einer Convention die Pläne des Schurken gegen Son Goku verraten haben.

Achtung, Spoiler zu Dragon Ball Super: Das große Kampfturnier der Universen steht in der Anime-Serie Dragon Ball Super kurz bevor. Dort wird sich Son Goku auch mit einem Feind in seinen eigenen Reihen herumschlagen müssen. Der Protagonist holte sich in der letzten Episode bekanntermaßen den Schurken Freezer ins Team, wofür er bald höchstwahrscheinlich die Quittung bekommt. Dies soll zumindest Freezers Original-Synchronsprecher Ryûsei Nakao auf der kürzlich in North Carolina, USA veranstalteten Anime-Convention Animazement  angedeutet haben, wie mehrere Twitter-Nutzer berichteten. Demnach soll sich Freezer mit Bösewicht Frost zusammentun:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

[...] Nakao sagt, dass er gerade erst eine Unterhaltung zwischen Freezer und Frost eingesprochen hat. Offenbar schmieden sie bald gemeinsam Pläne.

Es sieht also danach aus, als intrigiere Freezer gegen Son Goku und hole sich dafür die Hilfe von Frost. Zudem soll Nakao einige "ungewöhnliche Allianzen" angekündigt haben, weshalb viele Fans nun sogar einen Zusammenschluss verschiedener Universen noch vor dem Turnier vermuten. Genaue Details zu Freezers Plan gibt es vorerst noch nicht. Wirklich überraschend dürfte es für Fans jedoch ohnehin nicht sein, dass Freezer Son Goku hintergeht, schließlich treibt dieser schon lange sein Unwesen als Schurke im Dragon Ball-Franchise, das auf der Manga-Reihe von Akira Toriyama basiert.

Wie es in Episode 93 von Dragon Ball Super genau weitergeht, ist kommenden Sonntag auf dem japanischen Sender Fuji TV zu sehen. In Deutschland stellt der Streaming-Dienst Daisuki  die neuen Folgen immer kurz nach der japanischen Ausstrahlung im Original mit englischen Untertiteln bereit.

Was glaubt ihr, wie genau Freezers Plan gegen Son Goku aussehen wird?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News