Dragon Ball Heroes begeistert mit Son Gokus spektakulärstem Kampf - Fans rasten aus

Son-Goku als Super-Saiyajin
© Bandai Namco Entertainment
Son-Goku als Super-Saiyajin

Achtung, massive Spoiler zu Super Dragon Ball Heroes: Son-Goku und seine Freunde stehen in Super Dragon Ball Heroes noch immer genau im Zentrum des gewaltigsten Krieges der ganzen Anime-Saga. Dabei ist es besonders der jüngste Kampf von Son-Goku gegen Bösewicht Hearts in der neuesten Episode, der Fans derzeit zu Begeisterungsstürmen hinreißt.

Son-Goku vs. Hearts - Super Dragon Ball Heroes spektakulärster Kampf

In der mittlerweile 13. Episode von Super Dragon Ball Heroes kämpfen Son-Goku und seine Freunde noch immer gegen die Core Area Warriors, denen ebenfalls alte Feinde angehören. Der Anführer der Gruppe, Hearts, verlangt Son-Goku alles ab, was in einem spektakulären, circa eine Minute langen Kampf gipfelt, den Twitter-User yani in voller Länge teilte.

Hauptverantwortlich für den bildgewaltigen Schlagabtausch zwischen Son-Goku und Hearts ist Animator Naotoshi Shida, welcher in der Vergangenheit bereits an Dragon Ball Super und One Piece gearbeitet hat. In Dragon Ball Super zeichnete Shida beispielsweise für einen Teil von Son-Gokus Kampf mit Mastered Ultra Instinct gegen Jiren verantwortlich.

"Absolut verrückt" - Fans sind hin und weg von 13. Super Dragon Ball Heroes-Folge

Konnten die vorherigen Super Dragon Ball Heroes-Episoden nur selten mit ihren Animationen überzeugen, erregt Shidas Rückkehr innerhalb der Community großes Aufsehen und entfacht einen Sturm der Begeisterung unter Dragon Ball-Fans, die ihre Freude über Twitter teilen, wie unter anderem Comic Book berichtet.

Marcus Clark fragt sich, wo diese Animationen plötzlich herkommen und sagt sogar, dieser Kampf stelle selbst alles aus Dragon Ball Super in den Schatten.

Wo zur Hölle kamen diese Animationen her, es ist besser als "Super", ohne Anstrengung!!!

StayAwesome stört sich hingegen etwas an den Kräfteverhältnissen in Heroes, erfreut sich jedoch ebenfalls an den hochwertigen Animationen.

Gott, der Umstand, dass Super Dragon Ball Heroes dazu fähig war, eine Episode aus dem Ärmel zu schütteln, die besser war als so ziemlich alles aus Super ist unfassbar.
Ja, das Power-Scaling war etwas seltsam, doch es war immer noch unglaublich!

Twitter-User StruckByBelz freut sich ebenfalls über Shidas Arbeit und bezeichnet den Animator sogar als Gott.

Bro, diese 13. Super Dragon Ball Heroes-Episode war verrückt! SHIDA ist ein GOTT!

Ukuo hingegen geht sogar noch einen Schritt weiter und schreibt, er habe seine neue Religion gefunden.

Darf ich euch meine neue Religion vorstellen?

Auch Ken Xyro ist voll des Lobes für die neue Super Dragon Ball Heroes-Folge und scheint besonders an Son-Gokus Haaren Gefallen zu finden.

Dragon Ball Heroes war absolut verrückt in der neuen Episode. Die Animationen waren vollkommen wahnsinnig!
+1 für die fließenden Haare

Die Fans sind somit vollends zufrieden mit Son-Gokus Kampf gegen Hearts, welcher in der 14. Folge von Super Dragon Ball Heroes fortgesetzt werden wird. Ob diese mit ähnlich spektakulären Szenen aufwarten können wird, erfahren wir am 28.07.2019, wenn die neue Episode in Japan erscheint.

Haben euch die Animationen im Kampf zwischen Son-Goku und Hearts überzeugt?

Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Dragon Ball Heroes begeistert mit Son Gokus spektakulärstem Kampf - Fans rasten aus
Ab morgen online erhältlich!Abgerissen
Aeec00f6f43d431dbc805b5b7cb5247d