Community

Die am heißesten erwartete Science-Fiction-Serie kommt zu Netflix

24.07.2018 - 19:15 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
16
2
Curtis
© Alive
Curtis
Streaming-Riese Netflix hat einmal mehr auf dem Markt zugeschlagen und stellt ab nächstem Jahr zwei weitere Serien zur Verfügung.

In den vergangenen Jahren brachte uns Netflix ein vielfältiges Serien-Programm näher, welches sowohl Eigenproduktionen wie auch Serien anderer Sender umfasste. So kamen wir beispielsweise in den Genuss von Black Lightning, Riverdale oder auch Violet Evergarden, bevor eines dieser Formate womöglich auf anderem Wege bei uns hätte veröffentlicht werden können. Nun fügt der Streaming-Anbieter seinem umfangreichen Katalog zwei weitere Serien hinzu, die großes Hit-Potential haben. Allen voran die Serienadaption eines modernen Science-Fiction-Klassikers.

Netflix goes Science-Fiction

Wie unter anderem Deadline  berichtet, einigte sich Netflix darauf, zwei neue Serienprojekte des Senders TNT international zur Verfügung stellen zu dürfen. Hierbei handelt es sich einmal um Snowpiercer, an der unter anderem Jennifer Connelly beteiligt sein wird und die auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 2013 basiert. Mit Snowpiercer löst Netflix sein Versprechen, sich auf Science-Fiction und Fantasy konzentrieren zu wollen. Der Pilot Serienadaption des Bong Joon-ho-Films wurde bereits von Doctor Strange-Regisseur Scott Derrickson abgedreht, überzeugte den produzierenden Sender TNT, der daraufhin eine ganze Staffel bestellte. Die zweite von Netflix gekaufte Produktion ist die Anthology-Serie Dirty John, bei welcher Eric Bana eine der Hauptrollen übernehmen wird.

Snowpiercer

Snowpiercer wird Netflix außerhalb der USA sowie Chinas im Laufe des kommenden Jahres präsentieren. Dirty John wird ebenfalls 2019 in den Netflix-Katalog aufgenommen. Wann genau beide Serien beim Streaming-Dienst zum Abruf bereitstehen werden, ist gegenwärtig noch nicht bekannt.

Freut ihr euch auf Snowpiercer und Dirty John?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News