Community

Die Alien-Saga wächst weiter und sucht nach neuen Ideen für das Franchise

26.07.2018 - 15:40 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
5
0
Alien Covenant - Trailer 2 (Deutsch) HD
1:28
Alien: CovenantAbspielen
© 20th Century Fox
Alien: Covenant
Das Alien-Franchise hat sein Ende offensichtlich noch nicht gefunden. Es sollen sechs Kurzfilme von jungen Regisseuren gedreht werden, die im Alien-Universum spielen.

Das Alien-Franchise kann mit ganzen vier Filmen aus der regulären Reihe, zwei Prequels sowie zwei Crossover-Spin-offs eine ganze Menge an Filmmaterial und Handlungssträngen vorweisen. Das Ende soll jedoch auch mit dem letzten Streifen, Alien: Covenant, noch nicht gekommen sein, wie Cinema Blend  berichtet. So hat das Franchise auf seinem offiziellen Twitter-Account sechs neue Alien-Filme angekündigt, die in nächster Zeit von jungen Filmemachern inszeniert werden. Auf diese Weise könnte das Alien-Franchise zu neuen Impulsen und Ideen gelangen.

Sechs Kurzfilme sollen das Alien-Franchise erweitern

Bei den neuen Projekten handelt es sich jedoch nicht um Spielfilme, wie wir es bisher von der Alien-Reihe gewohnt sind, sondern stattdessen um Kurzfilme. Diese werden von sechs jungen Filmemachern inszeniert, die bereits mithilfe eines Wettbewerbs zwischen mehr als 550 Teilnehmenden ausgewählt wurden. Inhaltliche Details wurden via Twitter allerdings noch nicht verraten und somit bleibt zu spekulieren, welchen Teil des Alien-Universums sich die jungen Talente jeweils vorknöpfen werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Von einer Weiterführung der chronologischen Alien-Reihe mit einem Alien 5-Kurzfilm, über die Anknüpfung an die Prometheus- oder Alien vs. Predator-Storyline, bis hin zum Einsatz der Figuren des erfolgreichen Videospiel-Sub-Franchise sind den Regisseuren keine Grenzen gesetzt. Natürlich bietet sich hier auch die Möglichkeit, ein noch komplett unerforschtes Gebiet des Alien-Universums zu beleuchten, wie Ridley Scott, der die Alien-Filme künftig am liebsten ohne Aliens umsetzen würde.

Welche Filmemacher sich unter den glücklichen Gewinnern befinden, soll demnächst bekannt gegeben werden. Wann wir die Alien-Kurzfilme dann zu Gesicht bekommen, steht dagegen noch in den Sternen.

Freut ihr euch auf die neuen sechs Alien-Kurzfilme? Von welcher Storyline des Alien-Franchise würdet ihr gerne mehr sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News